Neuer Plagiatsskandal um Westerwelle?

Beste Papierzeitung der Nation: Titanic.

4 Kommentare

  1. Der eine war ein aus schwierigen Familienverhältnissen stammendes Muttersöhnchen, das schon früh durch unterwürfiges, später auch querulatorisches Verhalten auffiel, sich nicht viel mehr als lückenhafte Halbbildung aneignete und als Marionette der Hochfinanz durch Hetzreden, Lügenmärchen und einen albernen Haarschnitt auffiel. Der andere soll ein mittelmäßig begabter Postkartenmaler gewesen sein.

    Gefällt mir

  2. @bee

    You made my day. :D Sehr genial. Wenn das der Herr W. liest, dann platzt ihm vielleicht endlich der Kopf und verteilt sich auf seinem Schreibtisch aus Gold. Ave Guido, dein Reich komme, dein Reich geschehe. Wie im Himmel, so auf Erden. Auf dass wir alle schön, begabt und reich werden.

    Gefällt mir

  3. :D

    Gefällt mir

  4. das bisher beste was es zum thema gibt!

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.