Tiere in Haus und Garten

Die Objektkünstlerin Patricia Waller hat neue, tolle Arbeiten auf ihrer Website (Ich hatte sie vor 5 Jahren mal zufällig entdeckt). Gehäkelt, gestrickt, unerwartet, blutig. Ich begrüsse Kunst, die ihre Aufgabe wahrnimmt, neue Perspektiven zu schaffen, also neue Winkel, aus welchen man bekannte Ideen, Vorstellungen, Meinungen sehen kann.

(patriciawaller)

4 Kommentare

  1. also „NEU“ ist daran schon mal gar nichts!

    interessant und lustig – auf eine dengerierte art und weise – ist es aber allemal, auch wenn es nicht mehr so wie früher einmal (gewisse menschen) „schockiert“ oder „verstört“ und vornehmlich „normalos“ aus ihren zuckersüßen traumwelten herausreißt. denn diese wege sind leider schon seit langem – rein künstlerisch (und selbst rein kommerz-künstlerisch im übermaß) – ziemlich aus- und breitgetreten worden.

    . . . und jetzt „gibs mir“ mal wieder ordentlich @Fritz – was ich doch für ein „landei“ bin! ;-D

    Gefällt mir

  2. Hey cool das Einhorn gefällt mir. Erinnert mich irgendwie an Terry Pratchetts Version von Elfen, die zwar hübsch aber böse sind.

    Gefällt mir

  3. Erinnert mich ein bisschen an Happy Tree friends.

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.