Kollateralmord

Während „Kollateralschäden“ der militärische Euphemismus für getötete Zivilisten am Rande von Kampfhandlungen ist, zeigt dieses von Wikileaks veröffentlichte Video aus der Bordkamera eines US-Apache-Helikopters, dass hier ohne zwingenden Grund eine Gruppe von etwa einem Dutzend Zivilisten in einem Vorort von Baghdad mit 30-Millimeter-Geschossen niedergemäht wurde.

Darunter waren zwei Reporter der Nachrichtenagentur Reuters. Die übermütigen Kommentare der Besatzung sind mit zu hören.

Ich denke, das ist eines der wichtigsten Argumente gegen das Führen eines Kriegs: Er macht aus Menschen Monstren.

(wikileaks/ collateralmurder)

9 Kommentare

  1. Ich glaube das wort is „Monster“

    Liken

  2. Ist echt übel. Wer solche „Freunde/Befreier“ hat braucht keine Feinde…

    Liken

  3. und so wird dann darauf reagiert:

    [ “Wikileaks leaked video of Civilians killed in Baghdad – Full video”

    Dieses Video bzw. diese Gruppe enthält möglicherweise Inhalte, die für einige Nutzer unangemessen sein können, und wurde daher von der YouTube-Community gemeldet.

    Damit du dieses Video oder diese Gruppe anzeigen kannst, musst du bestätigen, dass du mindestens 18 Jahre alt bist, indem du dich anmeldest oder ein Konto erstellst. ]

    bin mal gespannt wie lange es dauert bis es ganz verschwindet!

    Liken

  4. Mann, und wenn ich dran denke, dass es Schwachmaten gibt, die SOWAS mit einem Videospiel gleichsetzen. In einem Spiel werden Pixelmenschen umgebracht und hier? Da sieht man arme Schweine, die zusammengeschossen werden, weil die Piloten zu kriegsgeil und auf Adrenalin sind, um intelligent zu handeln. Wenn ich sowas sehe, ich könnte kotzen.

    „I don’t know how the children got hurt?“ Wenn die mit 30mm-Kugeln einfach mal wild durch die Gegend blastern, dann darf man sich nicht wundern, wenn „Kollateralschäden“ entstehen.

    Liken

  5. http://www.americasarmy.com/
    http://de.wikipedia.org/wiki/Americas_Army

    *örks*

    Noch Fragen?

    Liken

    • Und ich behaupte immer noch, dass es nen Unterschied gibt, ob man auf Pixelmännchen ballert, in dem vollen Bewusstsein, dass es Pixelinos sind und ob man auf echte Menschen schießt. Wenn ich in C&C mit dem Panzer über ein paar Infanteristen drüberolle, macht mir das gar nix, bei diesem Video wird mir schlecht.

      Liken

  6. […] Doch jetzt können die Medien endlich wieder einmal über den Irak berichten, wie sie es immer am besten konnten. […]

    Liken

  7. das schlimme ist, dass die Helfer, die den verwundeten wohl ins Krankenhaus bringen wollen, ebenfalls ermordet werden.

    Liken

  8. und hier die reaktion der standard-medien-deppen. . .

    http://www3.ndr.de/sendungen/zapp/media/wikileaks102.html

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.