Japanische Twitter-Soap: Sunao ni Narenakute

Naja, in Japan sind ja auch Jugendromane erfolgreich, die nicht etwa aus fremden Blogs zusammenkopiert, sondern eifrig auf der Handytastatur geschrieben wurden. „Sunao ni Narenakute: hard to say I love you” ist eine Teenie-Dramödie um fünf Leute, die sich per Twitter kennenlernen und ab da alles genau so machen, wie in anderen Teenie-Soaps auch. Na wenigstens. (via  akihabaranews)

1 Kommentar

  1. o.0 Teenie-soap?!

    Ja klar..daran merkt man dass Sie sich noch keine zwei Folgen angeschaut haben….

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.