King Crab Attack! Der Spielfilm

Es ist nicht im eigentlichen, engeren Sinn ein Spielfilm. Aber Gregoire Sivans „King Crab Attack!“ war auch nie als 90minütiges Breitwand-Drama gedacht, sondern eben als Sechseinhalbminuten-Langtrailer. Was die beiden Kurztrailer (siehe 11k2) nur andeuteten, führt der jetzt veröffentlichte Supertrailer genussvoll aus:

Hinter dem Angriff der Superkrabben steckt natürlich ein finsterer, superreicher Superschurke, der natürlich auch die Ex-Flamme des Helden abgreifen konnte, was die Sache zusätzlich verkompliziert. Aber seht selbst: „There is only one solution!“ (via undeadbackbrain)

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.