Studie: Filesharer würden den richtigen Preis bezahlen

Eine Umfrage von CoreData im Auftrag von News.com Australien ergab, das die überwältigende Mehrheit der Filesharer gerne für den Download bezahlen würden, wenn der Preis angemessen und die Nutzbarkeit gewährleistet wäre.

Musik und Filme mit umständlichem Kopierschutz zu Preisen in der Gegend physischer Datenträger sind dagegen für alle inakzeptablen.

Dazu David Crafti, Präsident der Pirate Party Australia: „Die Leute wollen nicht einfach irgendetwas umsonst. Sie leben in einer modernen Welt und erwarten, dass die Geschäftsmodelle mit ihrem Leben mithalten“.

Eben. Und lasst uns realistisch sein: Wenn die Filesharing-Gemeinde im Schnitt 3 US-Dollar freiwillig für einen Film bezahlen würde, wenn er denn einfach downzuloaden und nicht mit lästigem DRM verschmutzt wäre, kämen jährlich schnell ein paar Milliarden zusammen. Für garnichts, liebe Filmindustrie. Ihr müsstet das Geld nur nehmen. Also?

(via news.com) (pic: click > big)

6 Kommentare

  1. Naja bei so einer umfrage geben doch viele mehr an, vorallem würde man dennoch nicht soviel kaufen wie runter geladen wird. Glaube nicht das die gesammt einnahme viel steigen würde, nur es würde breiter verteilt.

    Den die meisten leute haben einfach garnicht soviel geld das was sie haben geben sie mehr oder weniger aus, wenn man nun billiger filme udn so bekommt holt man sich mehr filme, dennoch wird die gesammt summe kaum steigen die man ausgibt.

    Aber solange es drm verhindern von aufnehmen im tv zwags trailer und sowas gibt wird man dennoch runterladen weils einfach viel angenehmer ist mit den datein machen zu können was man will.

    Gefällt mir

  2. Naja, gibt schon einen Unterschied ob ich ne Folge von LOST in ordentlicher Qualität bekomme oder mir das als Flash im Web anschaue. Wenn es die Folgen in guter Qualität für nen Euro gäbe, mir wäre es das Geld wert, die Folgen zu kaufen, wenn ich sie dann auch brennen darf.

    Gefällt mir

    • wen willst’n du eigentlich verarschen mit dem statement? etwa otto normalbürger, bindestrich, bildzeitungstrottel . . . ?

      ;-D

      Gefällt mir

  3. Also für 2,36€ würd ich auch Filme kaufen. Sogar einen monatlich. :)

    Gefällt mir

  4. Seit es itunes gibt kaufe ich Musik eigentlich nurnoch denke nicht das das bei filmen anders währe. Wobei der preis für musik bei 1Euro hart an der grenze ist und ich keine musik kaufe die 1,29 kostet. bei filmen könnte ich mir vorstellen das ich die für 2-2,5E kaufen würde. TV folgen aber eher nicht.

    Gefällt mir

  5. Ich bin inzwischen sogar an dem Punkt, dass ich für Angebote in vernünftigem Format sogar einen angemessenen Betrag bezahlen würde, wenn ich den Titel schon in meinem DVD Regal habe.

    Ich bin seit gut einem Jahr dabei, meinen DVD Schrank auf einem NAS verfügbar zu machen. Da es sich um >1000 Film DVDs und >20 komplette Serien handelt, habe ich extra eine Programmsammlung geschrieben, um die Aufgabe zu bewältigen. Aber schon das Einlegen und auf die Platte kopieren schluckt immens Zeit.

    Wenn es also einen Anbieter gäbe, der mir die Produktionen als zweisprachiges Matroska (Original und Deutsch, AC3, Mehrkanal wenn vorhanden), mit Untertiteln, Kapitelmarken und Coverart, für unter 3 Euro für einen Film und unter einen Euro für eine Serienfolge verkaufen würde, würde ich bei mehr als einem Angebot zuschlagen. Verglichen mit der Produktion einer DVD oder einer BluRay ist der Aufwand verschwindend gering. Aufgrund der kleineren Dateigröße (bei vernünftiger Datenrate und h.264 zwischen 1 und 2 GB pro PAL Film) entstehen heutzutage auch kaum Aufwendungen für die Distribution. Abzüglich der Lizenzkosten ergibt sich der Preis also fast vollständig zu Reingewinn!

    Macht mir ein Angebot und ich werde kaufen. Den Kauf von DVDs und anderen Datenträgern habe ich schon lange eingestellt. Nicht nur wegen der exorbitanten Preise für billigste Produktionen, sondern auch und vor Allem wegen der ständigen Beleidigungen und Einschränkungen.

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.