2 Gedanken zu “Deepwater Horizon: Auf dem Weg nach Europa

  1. Wenn dann erst einmal ein Großteil des weltweiten Wasservorkommens verseucht ist, dann war es das erst mal mit Ausreden wie „Die Erdölvorkommen sind nur begrentzt vorhanden“. Dann müssen wir uns nämlich Gedanken machen was wir die nächsten Jahrhunderte trinken werden…

    Gefällt mir

  2. eher was man noch essen kann.
    Mal abgesehen davon dass die Meere eh schon ziemlich überfischt sind, so sind sie sowohl Nahrung für Zuchtiere als auch direkt Nahrung für ziemlich viele Menschen. Und die Fische aus dieser vergifteten Brühe (sofern sie es irgendwie geschaft haben da zu überlegen) dürften nicht wirklich gesundheitsfördernd sein..

    Gefällt mir

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.