Spritz mit Fötus

Das provozierende Pic läuft derzeit als Plakatwerbung in Norditalien. Gerade in Venetien sollen nach aktueller Statistik 65 % der werdenden Mütter Alkohol trinken.

Das kann durchaus zu Schäden beim Embryo führen, deswegen setzen die Gesundheitsbehörden auf diese Form der Aufklärung: Mamma beve, bimbo beve. Trinkt die Mutter, trinkt das Kind.

Kritiker sprechen von schlechtem Geschmack und unrichtiger Darstellung von Frauen und Müttern. Was denkt ihr? (via telegraph)

7 Kommentare

  1. super party gag

    wenns das als plastic shocker geben würde

    Gefällt mir

  2. das motiv macht was es tun es soll: es fällt auf, es provoziert. alleine der fakt, dass hier eine diskussion angeregt wird bestätigt schon die wirkung des motivs.

    Gefällt mir

  3. Abgesehen davon, dass ich nicht weiß was daran schlechter Geschmack sein soll: Es ist völlig richtig, den Leuten klar zu machen, dass Alk in der Schwangerschaft kein Spaß ist. Wenn die Mehrheit der Schwangeren das dort tut, scheint wenig bekannt zu sein, dass schon vom ersten Tropfen an das Risiko für Verhatensstörungen steigt. Von der Intelligenz des Kindes ganz zu schweigen! Es sollte eigentlich nicht schwer sein.

    Gefällt mir

  4. Darum sollte es sowas wie den EU-Elternführerschein geben, der nur Leute zum Kinderkriegen/Erziehen berechtigt, die wissen, was sie tun! Natürlich sollte nicht dogmatisch vorgeschrieben werden, wie das Kind zu erziehen sei, aber solche Mütter sollten jedenfalls keine Kindeserlaubnis erhalten.

    Gefällt mir

    • Na super… dann sinkt die deutsche Geburtenrate von 1.6 auf 0.5%. Mindestens. Denn die „Gebährmaschinen“ finden sich sicherlich nicht in den sogenennaten Eliten und Akademikerkreisen…

      Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.