Europäische Telekombranche gegen ACTA

Wir haben bereits gehört, dass durch das Anti-Counterfeiting Trade Agreement (ACTA) ein für Bürger und Wirtschaft gefährliches Super-Copyright festgeschrieben würde, und das vorbei an den demokratisch gewählten Parlamenten. Nach der Internationalen Piratenpartei und Schwellenländern wie Indien und China stellen sich jetzt auch endlich die davon ebenfalls betroffenen Telekommunikationsunternehmen gegen den Allmachtsanspruch der Unterhaltungsfirmen.

Tatsächlich sind die ACTA-Punkte zur klassischen Produktpiraterie weit weniger problematisch als die zum sogenannten geistigen Eigentum und dem angeblichen wirtschaftlichen Schaden durch nicht bezahlte Nutzung desselben.

Jetzt gibt es eine gemeinsame Presserklärung der Industrieverbände Cable Europe, ETNO, EuroISPA und GSMA, die vor den Folgen des ACTA-Vertrags für die europäische Wirtschaft warnt. Besonders besorgt äussern sich die Verbände über Vertragsinhalte, die über bisher geltendes EU-Recht hinausgehen und ihm widersprechen. Statt dessen müsse sowohl die Entwicklungsfähigkeit der europäischen digitalen Wirtschaft als auch die Privatsphäre des europäischen Bürgers geachtet und unterstützt werden. Dem kann man sich nur anschliessen.

(etno)

1 Kommentar

  1. Hier fehlt noch eine wichtige Info, um zu wissen wo es wirklich hingeht:
    Die Telekomindustrie ist mindestens zehn mal so groß wie die ganze winzige Unterhaltungsbranche.
    Der einzige Grund warum die „Unterhaltung“sbranche überhaupt „was zu sagen hat“, ist weil sie die Nasen voller Koks hat, und sich deswegen leicht die eigene „Macht“ dazuhalluzinieren kann.
    Und ich weiss das faktisch, da ich Kontakt mit solchen Leuten hatte.

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.