Space Porn: Sword Of The Stars II

Der Screenshot sieht zumindest schon mal gut aus. Ganz wie ein gelungener Winterabend für einen altgedienten 4X-Rundenstrategen:

Geschütztürme unterschiedlichster Provenienz an seine neuen Raumkreuzer dranbasteln, dazu das Treibwerk nachjustieren (Fusions-Kolbenringe einschleifen, Ionen-Ventiltakt tunen) und die Zusatzmodule, je nach Entwicklungsstand der aktuellen Zivilisation einfügen. Sword Of The Stars II von Kerberos soll nächstes Jahr rauskommen, mit einer aktuellen Grafikengine und starken Verbesserungen gegenüber dem ersten Teil.

Dieser nämlich war nach allgemeinem Dafürhalten ziemlich lahm, was SotS 2 nicht unbedingt zu einer Voraus-Kaufempfehlung verhilft. Da müssen wir wohl die Reviews abwarten (oder das Getrolle der Schnelldownloader), Sternenkreuzer-Konfigurationsbildschirm hin oder her.

(via rockpapershotgun) (pic > gross)

3 Kommentare

  1. Seltsame Mischung aus Amarr- und Gallente – Design, das…

    Gefällt mir

    • Wo siehst du denn da Gallente? Amarr, ok, naja – eventuell die Farbe. Davon abgesehen, Teil 1 war super, verbesserungswürdig aber super. Freue mich schon auf Teil 2. Am Besten fand ich die völlig verschiedenen interstellaren „Reisemethoden“ der Rassen – wer träumt nicht davon ein Loch in den Warp zu bohren und schnell durchzuschlüpfen um das Loch dann hinter sich kollabieren zu sehen?

      Gefällt mir

  2. Stimmt, bei Eve wollt ich auch noch vorbeischaun…

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.