Ikea-Katalog: Beliebter als die Bibel

Der US-Amerikaner Martin Roth hat schon vor einer Weile recheriert, dass pro Jahr weltweit etwa 100 Millionen Bibeln gedruckt und verteilt werden. Das allerdings erreichte der Ikea-Katalog schon 2001, und zwei Jahre später waren es bereits 15 Millionen mehr. Klar, ist ja auch unterhaltsamer, mehr Bilder und so. Und die Lügen sind nicht ganz so dreist.

(via spero)

6 Kommentare

  1. Nicht nur das, der Katalog lässt auch viel weniger Interpretationsspielraum. Und wer sich nicht sicher ist, fährt einfahch zum nächsten IKEA und kann sich die Stücke anschauen. Wahrhaftig und messbar. :D

    Gefällt mir

  2. Und man muss sich mit nem Ikea-Katalog auch nicht auseinandersetzen. Viel bequemer.

    Gefällt mir

  3. Außerdem ist jeder IKEA-Katalog nur ein Jahr lang gültig, der braucht dann auch keinen Platz im Bücherregal und passt viel besser zu unserer heutigen Wegwerfgesellschaft als eine hundert Jahre alte Familienbibel

    Gefällt mir

  4. Leider bedenkt man da aber nicht, dass eine Biebel nur ein mal im leben gekauft wird, waerend man den IKEA Katalog leider jedes Jahr neu braucht ;(

    Gefällt mir

  5. Ist natürlich absoluter Quatsch – sorry nach nochmaligem Durchlesen korrigiere ich mich: Ist natürlich ein hinkender Vergleich: (siehe auch MrsOverrated)

    Für den I-Katalog braucht man keine Willensäußerung. Man findet ihn als Postfwurfsendung im von Reklame überquellenden Postkasten. Daher gebe ich ihn auch gleich auf den Altpapierstapel. Halt!! Stimmt nicht ganz! Letztens fand ich einen I-Katalog als Ausgleichsunterlage unter meinem Wohnzimmerschrank. Den anderen Unterlagen zufolge bediente ich mich aber damals aus dem Altpapierstapel.

    Es ist, so traue ich mich zu sagen, weltweit noch nie vorgekommen, daß eine Bibel als Postwurfsendung eingeworfen wurde. Nicht mal die Jehovas Zeugen schmeißen einem eine in den Postkasten.

    Gefällt mir

    • Wenn man aber „Keine Werbung einwerfen“-Aufkleber am Briefkasten hat, brauchts doch einer Willensäußerung in Form eines zusätzlichen Aufklebers wenn man den IKEA-Katalog trotzdem haben will.

      Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.