Stan Lee stellt drei neue Superhelden vor

Comic-Altmeister Stan Lee bringt nicht einen, nicht zwei, nein, sondern gleich drei neue Superhelden in unser Kontinuum. Soldier Zero ist ein an den Rollstuhl gefesselter Astronomiedozent, der nach einem tragischen Unfall mit einer ausserirdischen Superwaffe verschmolzen ist (Pech, Alter).

Starborn ist ein normaler Typ (wie du und ich), der durch Zufall herausfindet, dass er in Wirklichkeit der Erbe eines intergalaktischen Sternenimperiums ist und von da an im Mittelpunkt eines Krieges von fünf Alienvölkern steht. The Traveler, ein mysteriöser Unbekannter, der glücklicherweise über die Fähigkeit der Zeitreise verfügt, um damit die Sekunden-Bruchteil-Männer bekämpfen zu können, die aus der Zukunft kommend in unsere Welt einfallen, um Leute zu ermorden (oder schlimmeres).

Ab Oktober als Comic, Film später.

(via gearfuse)

5 Kommentare

  1. Soldier Generic, Genericorn, The Genericer – ich habe wirklich nichts gegen Superhelden, aber irgendwann sollten sich auch Altmeister wie Stan Lee irgendwann in den Ruhestand verabschieden und dem frischen Wind den Vortritt lassen.

    Gefällt mir

    • Anscheinend hast du vergessen, den Artikel zu lesen, und dir nur die Bilder angeschaut, bevor du „kommentiert“ hast. Anders kann ich mir die Reaktion nicht vorstellen.

      Gefällt mir

      • „The Traveler, ein mysteriöser Unbekannter, der glücklicherweise über die Fähigkeit der Zeitreise verfügt, …“ – „Starborn ist ein normaler Typ (wie du und ich), der durch Zufall herausfindet“ Ja ich sehe meinen Fehler, ich hätte die Charakterbeschreibungen zehn mal lesen müssen um die feinen Nuancen der spannenden Hintergrundgeschichte zu entdecken, ne Moment, einmal hat gereicht um den Ramsch zu entlarven. Aber freut mich für dich das du dem Kram was abgewinnen kannst, die Rente von Mr. Lee ist also gesichert.

        Gefällt mir

  2. Wow, Respekt! Die drei Figuren wirken auf Anhieb extrem interessant! Würd ich gern einen Film mit sehen.
    Nur der Zeitreisetyp erinnert mich ein wenig an das Shrike. Mit dem würde ich nämlich übergerne zuerst mal einen Film sehen! :)

    Gefällt mir

  3. Mit Cape! Weiß der nicht, wie gefährlich das werden kann? Erst neulich hat sich einer damit in einer Flugzeugturbine verfangen.

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.