Sucker Punch, Gemetzel mit Blondinen

Irgendwann in der Nachkriegszeit wird Babydoll (die Blonde) von ihrem Schwiegervater in ein Irrenhaus eingeliefert. Innerhalb von 5 Tagen soll sie eine Lobotomie verpasst bekommen.

Während ihres Aufenthalts denkt sie sich in eine alternative Realität hinein, die den Schlüssel (eigentlich 5 Schlüssel) zu ihrer Befreiung enthält. Das bedeutet: Grosskalibrige Schusswaffen, Katanas, Zeppeline, Kampfroboter und Drachen. Wird von Zack Snyder (300, Watchmen) dirigiert, soll im März in die Kinos kommen. Unten der offizielle Trailer. Schön geschnitten. Aber der Film wird wahrscheinlich auch lustig. Kurzbeschreibung vom Regisseur: “Alice in Wonderland with machine guns”. (via undeadbackbrian)

6 Gedanken zu “Sucker Punch, Gemetzel mit Blondinen

  1. So. Jetzt hab ich ihn auch mal gesehn. Unterirdisch schlecht, so als Film, aber handwerklich 100%. Wie MTV. nur in gigantisch gross. Muss man nicht gesehen haben, ab nem gewissen Alter.

    Gefällt mir

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..