USA: Tausende Nacktscanner-Bilder gespeichert

Allein am Flughafen von Orlando, Florida sind „ungefähr“ 35.314 der hoch-detaillierten Bilder aus Nacktscannern durch die US-Bundespolizei (US Marshals Service) gespeichert wurden, wie eine Untersuchung durch die EFF ergab.

Auch andere US-Behörden haben inzwischen gestanden, grosse Mengen der Mikrowellen-Nacktbilder archiviert zu haben. Bisher hatten die TSA und andere Stellen darauf beharrt, dass keine Bilder dieser Art gespeichert würden. Das Gerichtsverfahren ist durch die EFF bereits in Gang gesetzt worden.

Wir können also davon ausgehen, dass auch an europäischen Flughäfen grosse Mengen an Mikrowellen-Genitalabbildungen archiviert sind.

(via cnet)

4 Kommentare

  1. Ja wie geil ist das denn!
    Schenke demnächst dieser kASSIERERIN BEI ALDI, die ich schon seiit Wochen erfolglos versuchsanbaggere einen Flug nach Mallorca.
    Muss mich natürlich vorher beim Sicherheitspersonal ABT.Sicherheitscheck bewerben,
    „Wichser“ werden diie Leute die dort vor den Monitoren tätig sind ja betriebsintern genannt-
    Ich me4ine ich muss die ja erstmal richtig kennenlernen before wir heiraten ey.

    Gefällt mir

  2. Hier in Hamburg am Flughafen soll demnächst einer in den Probebetrieb gehen.
    Angeblich sollen da aber nur „Strichmännchen“ zu sehen sein wo dann irgendwelche Sachen mit roten Punkten markiert werden sollen.
    Bin mal gespannt ob man das Teil mal in aktion ausporbieren kann… wäre mal interessant.

    Dazu wurde aber gesagt das diejenigen die sich nicht nacktscannen lassen wollen auch nicht gründlicher nachuntersucht werden dürfen.

    Well… damit dürfte sich das teil sowas von überflüssig machen. Abgesehen mal davon das der ganze Prozess um ein vielfaches schneller abläuft aus der alte Metalldetektor-Kram (eigene Erfahrung Moskauer Flughafen).

    Gefällt mir

    • In Hamburg sind ja bekanntlich viele Terroristen und mit diesen Scannern werden wir in der Lage sein endlich alle zu fassen!

      Gefällt mir

      • Richtig.
        Alle!
        ALLE
        *noch größer schreib* AAALLLEEEE
        *sabber*

        räusper… Nee, wohl eher Opium fürs Volk

        Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.