Ein Tag im Leben eines Shuttle-Boosters

Die beiden dicken weissen Raketen links und rechts neben dem Space-Shuttle, die beim Flug in den Orbit für nötigen Zusatzschub sorgen? Eine davon hat zur STS-124-Mission eine Kamera und ein Mikrofon bekommen. So nach zwei Minuten wirds interessant, dann ist die Beschleunigungsphase vorbei und der freie Fall zurück zur Erde beginnt. Keine Sorge, der Film hat ein Happy End. (via dvorak)

5 Kommentare

  1. Und ich dachte immer es gibt nichts spannenderes als meiner Waschmaschiene zuzuschauen… wieder was gelernt…

    Gefällt mir

  2. Eeem, sieht fake aus. ^^
    Erstens sieht es in den ersten zwei minuten so aus, als sähe man einen sandigen boden mit ein paar kleinen pflanzen oder grasbüscheln drauf. Und zweitens: Seit wann gibt es im (fast) luftleeren raum immer noch schallwellen für das mikro??

    Gefällt mir

    • a) am höchsten Punkt hört man auch (fast) nix, erst ab wiedereintritt
      b) Kamera und Mikro scheinen nicht direkt und ohne schutz außen angebracht, somit wäre es möglich, dass im Schutzgehäuse auch etwas Luft eingeschlossen ist…

      Gefällt mir

      • die Mesosphäre, die vorletzte Schicht der Atmosphäre reicht von 50 km bis 85 km. die Zusatz Raketen gehen in einer Höhe von 80 km ab, also ist es durchaus möglich das dort Schallwellen existieren können, wen nur schwach aber immerhin

        Gefällt mir

  3. Jetzt weiß ich wie sich Noble 6 in halo each gefühlt hat als er auf Reach runtergefallen is…

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.