Nasa plant die Weltraumschleuder

Das mit den riesigen Saturn-Raketen hat sich nicht bewährt (zu teuer), und die Space Shuttles waren leider nicht so zuverlässig wie erhofft. Die US-amerikanische Raumfahrtbehörde hat mittlerweile kaum noch Budget (klar, die US-Rohstoffkriege sind wichtiger) und sucht nach kostengünstigeren Lösungen.

Eine davon ist der auf Gleisen laufende Schlitten, der einen Scram-Jet-Flieger so weit beschleunigt, dass dieser abheben kann. Erreicht dieser mit etwa zehnfacher Schallgeschwindigkeit die Grenze der Atmosphäre, setzt ein zusätzlicher Raketenantrieb ein, der aber dann weit weniger leisten muss als ein Startbooster. Die dafür benötigte Technik ist heute bereits grundsätzlich verfügbar, man müsste das System nur präzise zusammenschrauben. (via engadget)

6 Kommentare

  1. nicht mal Geld für eine anständige Visualisierung?

    Krieg ich ja mit OpenGL hardcodiert besser hin

    Gefällt mir

  2. Wenn es nicht mehr als eine Fahrkarte Frankfurt-München kostet, flieg ich auch mal mit.

    Gefällt mir

  3. Ist das nicht von der Bundesbahn, dieses öh Projekt, Stichwort Gleise lässt mich an der NASA zweifeln?

    Gefällt mir

  4. ich glaub das größte problem wird das richtig zusammen bauen ;-)

    Gefällt mir

  5. das is aber nix neues .. daran basteln die japaner schon seit mitte der 90s
    bei den is das sone magnetschwebebahn in nem berg was die kapsel in die luft drücken soll

    und die idee das man einmagnet-impuls -fahrzeug auf so hohe geschwindigkeit befördern kann das es die erde verlässt kam glaube ich von siemens

    Gefällt mir

  6. Hört sich interessant an aber was wenn man eine oder mehrere Schrauben locker hat? ;-)

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.