Van Gogh aus Tilt-Shift-Perspektive

Die lustige Tilt-Shift Fotobearbeitung kennt ihr ja schon (auf 11k2). Für einfache Tricks in dieser Richtung gibt es ja bereits Online-Tools. Jetzt hat sich ein Kunstfreund mal Vincent VanGoghs Farb-Explosionen vorgenommen, mit geradezu bezaubernden Ergebnissen.

Weitere Beispiele: (via bestbookmarks)

3 Kommentare

  1. Oh die sind aber schön ey.
    Wenn der einohrige Künstler damals schon Photoshop gehabt hätte wären dessen Pilder wesentlich nochteurer, das ist mal sicher?

    Gefällt mir

  2. npr ftw

    Gefällt mir

  3. ich bin sehr angetan^^

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.