Jetzt wird alles noch komplizierter: Actroid-F

Gut möglich, dass die japanische Firma Kokoro demnächst auch für sozial hypoaktive 11k2-Leser Kommunikationspartner mit femininen Eigenschaften bereitstellen kann (Preis und Lieferdatum stehen noch nicht fest).

Ich behaupte allerdings, dass die Fembot-Kombination von PC und Puppe eine gar nicht mal so gute Idee ist. Eben weil sich die jeweiligen Probleme kaum gegenseitig aufheben, sondern eher multiplizieren werden. Aber ich bin sicher, dass wir in wenigen Jahren die ersten „user reviews“ zum Thema lesen können. (via crunchgear)

5 Kommentare

  1. Ich will dann eine Cameron Philips haben, aber ohne Superkräfte und ohne Vernichtungswillen gegenüber Menschen.

    Liken

  2. warum sollte sich jemand, der als sozial hypoaktiv gilt, für eine derartige Ersatzlösung interessieren? Sind nackte Platinen nicht viel ästhetischer, so mit rechten Winkeln und allem?

    Liken

    • Meine Rede! Aber bitte ohne diese schrecklichen SMD Bauteile, die absolut unlötbar sind!

      Liken

  3. Die Entwicklung lässt sich nicht aufhalten. Es muss ja nicht in Skynet enden…

    Liken

  4. Alsoschätt gerne die AngelaJolie und die ÄndschieMerkel und die Märilin, combined.
    Details nach Absprache.
    MFG spill

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.