Die Boombox ist zurück

TDK bringt den Ghettoblaster 2.0, und beendet damit für alle iPhone-Sklaven die Ära der Earplug-Isolation. Ein mobiler Amp mit Doppel- oder Dreifachspeaker für die Urban Culture Wars der 2010er.

Richtig, das erste Jahrzehnt des neuen Jahrtausends ist in wenigen Wochen vorbei, und wir sollten wieder raus aus der Rolle des MP3-Konsumenten in kultureller Einzelhaft. Die TDK Boombox läuft mit 10 Babyzellen (“C”) oder Netzteil, hat USB-, Cinch, 6,35-Klinke- und 3,5mm-Miniklinke für MP3-Player, USB-Stick, E-Gitarre oder irgendwas anderes und Speaker mit feuchtigkeitsresistenter Karbonfasermembran.

Soll nächstes Jahr für 399 USB-Dollars mit 2 Speakern oder 499 mit zusätzlichem Bass in der Mitte zu haben sein. Ich denke Mal, das mal, dass andere Firmen nachziehen werden und Konkurrenzangebote erfinden. Ich will jedenfalls mehr Glitch und Drone in den Fussgängerzonen und Ubahnhöfen unseres Landes. (via coolhunting, crave))

8 Kommentare

  1. Fritz, es tat mir gradezu körperlich weh, den Artikel zu lesen. Unnötige Erwähnung von Apple-Müllprodukten, Rechtschreibfehler („Ich denke Mal, das…“), Anlizismen wo das Auge hinschaut… Uiuiui… :(

    Und dabei finde ich das Produkt garnicht so schlecht. Ich hab bisher einfach immer Aktivboxen benutzt. Haben auch mehr Stereobild. (Bzw. überhaupt eins.)
    Wenn da Ding in drei Teile auseinandernehmbar wäre… Dann wäre das was…
    Und komplett Regen- und Dreck(wetter)sicher wäre auch eine Idee…

    • man lese sich mal diesen text durch . . .

      . . . und im anschluss daran lasse man sich das mal ganz zart auf der zunge zergehen das sich dieses etwas in dem selbigen bei @Fritz’ens – über dessen – “Rechtschreibfehler” beschwert.

      :-D

      realsatire in reinkultur.

      • Mittlerweile bin ich mir bei dem “Realsatire in Reinkultur” nicht mehr sicher.

        Wir spekulieren hier, dass Fritz eigentlich multiple Persönlichkeiten hat und a la Dr. Jekyll und Mr. Hyde als Fritz und BF erst was pfiffiges schreibt und dann den dümmstmöglichen Kommentar gleich mit beisteuert.

        Gut, vielleicht klappt pfiffig nicht immer aber das andere ist durch die Bank gegeben…

        • ja, ich muss echt zugeben, ich bin von sowas wie nem gefakeden Haus Foren Troll ausgegangen
          oder is das eine Software die automatisiert Troll Kommentare schreibt?
          Auto-Troll v0.9 beta oder was ist das?

          weil so lernresistend kann doch keiner sein auf Dauer

        • Ja, was ist, wenn meine unterschiedlichen Persönlichkeiten das alles nur unter sich austragen? Wenn dieses Blog und alle Kommentare darin nur in meiner Einblidung existieren? Da fällt mir auf, der Morgenkaffee schmeckte irgendwie salzig, wie… Nährlösung?

          • Stellt sich die Frage: die rote oder die blaue? ^^

    • Oh weh, Anglizismen! Wie grauenvoll! Was geht mit dir Barefoot? Haste jetzt vom Linksfascho zum arischen Language-Nazi umgeschult? xD

  2. Habe mich jetzt mühsam aus dem Ghetto herausgeschossen und soll mit diesem Teil jetzt wieder vor den angezündeten Mülltonnen tanzen ? No way.
    Meine Gold/PlatinZähne habe ich mir selbst er/also ge schossen, und meine yo Goldkettchen auch yo !
    Und jetzt kommt da so WhiteTrash und will mich wieder an die Stra0enecke(diewo mir gehört) drücken? NoJoe, YO ey !


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 884 Followern an