Alles, was ich weiss

„Alles, was ich weiss, hab ich im TV gesehn/Gebt mir ein Flugzeugticket“. Das Problem dabei ist nur, dass überall anders alles genauso ist, weil du dich ja dorthin mitnimmst. Und, machen wir uns nichts vor, das mit dem Flugzeugticket hast du auch aus dem TV. (pic via thisisnthappiness)

2 Kommentare

  1. die zeile stammt aus einem von „Wayne Carson Thompson“ geschriebenen song der von den „The Box Tops“ 1967 gecovert und für sie im selben jahr zu einem riesengroßen Nr.1 hit wurde. von da an konnte man den song zu den „all time greatest/evergreen songs“ zählen der bis 1979 nachweislich mindestens 200 mal in unterschiedlichsten stilen und versionen gecovert wurde.
    im „Rolling Stones Magazine“ ist er als Nr. 363 der „500 Greatest Songs of All Time“ gelistet.

    The Letter (ersten 4 zeilen)

    Gimme a ticket for an aeroplane, ain´t got time to take a fast train.
    Lonly days are gone, oh I am not going home, my baby just wrote me a letter!

    I don´t care how much money I got to spend, got to get back to my baby again!
    Lonly days are gone, oh I am not going home, my baby just wrote me a letter!

    und nöööööö. solche dinge erfährt man idR. nicht aus dem TV!

    Liken

  2. Der beste Film der zu dem Thema gedreht wurde, ist „Network“ aus den 70ern. Kann ich nur empfehlen. Lustig, interessant, einem-neue-Perspektiven-gebend, und so aktuell, er könnte gestern gedreht worden sein.

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.