Papst: Kinder ficken war früher nicht so schlimm

In seiner Weihnachtsansprache wies Papst Benedict XVI. darauf hin, dass bis in die 70er Jahre hinein Pädophilie als etwas ganz Normales betrachtet worden sei. Und dass es ja in der katholischen Theologie „gut“ und „böse“ nicht wirklich gäbe, nur „besser“ oder „schlechter“. Und dass die Enthüllungen von Kindesmissbrauch eine „unvorstellbare Dimension“ erreicht hätte und für die Kirche zur Demütigung geworden seien. Die Opfer priesterlichen Missbrauchs sind, nachvollziehbar, entsetzt. (via belfasttelegraph)

3 Kommentare

  1. Pädofilie mag damals zwar mehr oder weniger noch ok gewesen sein*, dennoch ist der Mißbrauch von Kindern schon imemr ein NoGo gewesen.

    * auch beim Liedgut zu sehen, zB: Billy Idol, Sweet Sixteen

    Liken

  2. Wenn man erstmal an dem Punkt angekommen ist, wo man weniger Mitglieder als Pedophile in der Kirche hat, dann kümmert man sich natürlich mehr um die Pedros..

    Liken

  3. Was hierbei sehr interessant ist:
    Warum nur die katholische Kirche?
    Warum nur Kirche – nicht Pfadfinder?
    – zur selben Zeit, 10mal so schlimm!
    Und kein Wort – Warum?

    UND: Warum kein Wort von HOMOSEXUELL?
    Mann und Junge ist gleiches Geschlecht: Homosexuell!
    Frau und Mädchen ist gleiches Geschlecht: Homosexuell!
    Aber das blieb verschwiegen – Warum?

    UND: Wie konnte die Ursache des Sexual-Mißbrauches: Homo-Gender einerseits bestraft – andererseits für „natürlich“ und „harmlos“ erklärt werden.

    Ist hier eine Wiedergeburt von Herrn Goebbels am Schandwerk?
    Wie können wir Kinder und Jugendliche schützen, wenn wir dort freie Jagdscheine ausgeben?

    Wir leben in Zeiten, die – wie 1933 – in Ideologie getrieben werden.

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.