Tunesien: Pirat in der Regierung

Der Tunesier Slim Amamou betreibt eine IT-Firma, ist Mitglied der dortigen Piratenpartei und wurde vor der aktuellen tunesischen Revolution wegen seiner Online-Aktivitäten verhaftet. Jetzt ist er nicht nur frei, sondern auch in das neue Übergangskabinett berufen worden, als Staatssekretär für Jugend und Sport. Damit ist er das weltweit erste Regierungsmitglied der Piraten. Gratulation. (via torrentfreak)

3 Kommentare

  1. Auch noch für Jugend. Also perfekt plaziert.
    Respekt an Herrn Amamou! Den Namen werde ich mir merken!

    Gefällt mir

  2. […] This post was mentioned on Twitter by René S., 11k2. 11k2 said: Tunesien: Pirat in der Regierung : http://wp.me/pjgMd-5Nq […]

    Gefällt mir

  3. na mal schauen, wenn sich das politische chaos dort gelichtet hat — hoffentlich verändert ihn die macht nicht, was doch eher unwahrscheinlich scheint (‚die grünen‘, anyone?)

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.