Japan: Erbeben verschiebt Erdachse, Umdrehungsdauer

Also: Kein Polsprung. Die Jungs von der Nasa haben nachgemessen und sagen, dass die Erdachse durch das aktuelle Beben in Japan um 16,5 cm weitergerutscht ist.

Das bedeutet, dass alle GPS-Angaben verschoben sind, um bis zu vier Meter. Und die Erde dreht sich seither schneller, um etwa 1,8 Millisekunden pro Tag. Das entspricht zwei Dritteln einer Sekunde pro Jahr, oder eben einer Minute und sechs Sekunden pro Jahrhundert. Mehr is nich. Kann man alles nachjustieren, Atomuhren und GPS. Kein Vergleich mit allem, was in Japan selber passiert ist.

via geek

6 Kommentare

  1. Is ja auch nicht das erste Mal. Das passiert des öfteren. Z.B. dieser riesige chinesische Staudamm. Oder andere Beben, Vulkanausbrüche, oder auch einfach so, weil der Erdkern und Mantel nicht so schöne runde Kugeln sind wie wir das immer in Zeichnungen gezeigt bekommen, sondern ein ziemlich wildes durcheinander. Auf Bildern die aus Messungen generiert wurden, sieht das aus, als hätte man den Quirl kurz reingehalten.

    Liken

  2. (sorry bin zu faul das nochmal abzutippen, tschuldigung ey.Ist so ganz unten.)

    http://www.cruiserforum.de/bb/thread.php?threadid=18137&page=30&sid=5eca9cab8a04d548c35d5210cda96db4

    Ein absolut heldenhafter Beitrag das ;-)

    Liken

  3. Die AKW-Entscheidung der Regierung Merkel deutet auf die strategische Absicht hin, dass die Grünen, die bereits jetzt sehr stark sind, nicht noch mehr Wählerstimmen für sich gewinnen können und aus dem Schreckensfall Japan für sich Kapital ziehen. Fakt ist, dass die Bundesregierung der Kernenergie mehr Vertrauen geschenkt hat, als Volk und Opposition. Folgendes Interview mit dem Bundestagsabgeordneten Krischer deutet die Diskrepanz zwischen Volk und Regierung hin: http://2010sdafrika.wordpress.com/2010/08/17/bundestagsabgeordneter-bewertet-atomenergie-sudafrikas/.

    Liken

  4. es geht wohl um Mikrosekunden statt Millisekunden – also nochmal ein Tausendstel davon.

    Liken

  5. Das Erdbeben verschiebt noch viel mehr, als nur die Erdachse

    Liken

  6. es gibt meinungen die sagen dass der pol bald in sibirien in der nahe von alaska sein wird, das waren dann schon ein paar tausend km
    was wurde das wohl auslosen?!?

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.