New York: Vigilanten beschützen Prostituierte

Nachdem der „Long Island Serial Killer“ in New York bis zu 10 Prostituierte verstümmelt und ermordet hat und die Polizeibehörden nichts Wesentliches dazu sagen können, fand sich eine Gruppe von Vigilanten unter dem Namen „New York Initiative“, die den hart arbeitenden Frauen Schutz und individuellen Ausbildung durch Martial Arts Experten anbietet. „New York: Vigilanten beschützen Prostituierte“ weiterlesen

SETI: Suche nach Aliens endet aus Geldmangel

Das SETI Institute in Mountain View, Kalifornien, hat am Freitag, 22. April bekannt gegeben, dass die Suche nach extraterrestrischem Leben bis auf weiteres eingestellt werden muss, nachdem der Staat Kalifornien sowie die Bundesbehörden ihre Förderung eingestellt haben. Trotz zahlreicher privater Spenden fehlen zum Betrieb der Anlage aus 42 Radioteleskopen etwa 2,5 Millionen Dollar jährlich. Das ist um so bedauerlicher, als die moderne Astronomie heute bereits 1.235 Planeten in anderen Sonnensystemen festgestellt hat. mercurynews

Die Terroristen haben gewonnen

Am Donnerstagabend (vor Ostern) gegen 10 Uhr Ortszeit wurde Flug 593 der United Airlines von Denver, Colorado nach Santa Ana, Kalifornien, angehalten und konnte erst zweiein­halb Stunden später abfliegen, nachdem das Flugzeug geräumt und von Beamten der lokalen Polizei sowie der Transportation Security Administration durchsucht worden war. „Die Terroristen haben gewonnen“ weiterlesen

Perfekt informiert: Star Wars – The Empire Strikes Back

Der Designer Wayne Dorrington, nach Eigenangaben rothaarig, brillentragend und leicht übergewichtig, erfreute uns neulich schon mit Star Wars, A New Hope in Iconoscope, also der präzisen Darstellung in Icons statt langwieriger Filmsequenzen. Hier kommt „The Empire Strikes Back“, und nicht weniger präzise. Der Titel von Waynes Blog lautet übrigens „ich sollte wirklich mehr raus gehen“. waynedorrington

Der Vorrats-Geodaten-Skandal: iPhone vs Android vs andere Mobiltelefone

Zum Ende der Woche flammte eine Welle der Empörung über die Vorratsspeicherung von Aufenthaltsdaten auf iOS-Geräten um den Globus. Ja, richtig, das iPhone (genau so wie das iPad) speichert in einer beliebig langen Liste, wo es sich wann befunden hat, und welche WLAN-Spots grade in der Nähe waren. Schlimmer: „Der Vorrats-Geodaten-Skandal: iPhone vs Android vs andere Mobiltelefone“ weiterlesen

Riechen wie ein Ork

Das Black Phoenix Alchemy Lab bietet speziell gemixte Parfums für Rollenspieler an, zu je 17,50 den Flacon. Zunächst wählt man die Rasse: Zwerg, Ork, Elf, Halb-Elf, Halbling. Dann die Charakterklasse: Kleriker, Kämpfer, Magier, Paladin, Jäger, Dieb. Dann die Orientierung: Neutral, Gesetzestreu, Chaotisch, Gut, Böse. Die mixen anschliessend deinen speziellen Duft. Irgendwas mit Leder, Hanf, Wasabi, Tee und Styroporflocken, vermute ich mal. blackphoenix via boingboing