Sony Webdienste nach Internetangriffen offline

Das Sony PlayStation Network und der Sony Musicstore Qriocity sind nach vorhergehenden, anhaltenden Verbindungsproblemen vom Anbieter offiziell abgeschaltet worden.

Die Untersuchungen dauern noch an, das offizielle Playstationblog beschreibt als Grund ein „Eindringen von Aussen“. Ok, Sony ist gehackt worden, und keiner weiss, von wem.

Aber war da nicht eine Drohung gegen Sony, und zwar direkt von Anonymous, dem mysteriösen Hackernetzwerk, zu Anfang des Monats, wegen des harschen juristischen Vorgehens des Konzerns gegen die beiden PS3-Modder Geohot und Graf_Chokolo? Nur: Es gibt eine offizielle Anonymous/AnonOps-Stellungnahme zum Thema: „Wir warens diesmal nicht“ („For Once We Didn’t Do It“).

Wobei ebendiese Erklärung weiter ausführt, es könne durchaus so sein, dass einzelne, unabhängige, nicht-offizielle Anonyme da was gemacht hätte. Wahrscheinlicher allerdings sei, dass das Problem innerhalb des Sony-Serverdschungels läge. Zusammenfasst sagt AnonOps (tl;dr): „Sony ist inkompetent“. Zum (realen, wirtschaftlichen) Schaden den Spott: Finde ich gut.

techcrunch

4 Kommentare

  1. PROTIP: Es gibt per Definition keine Gruppe, Person, Bewegung, Ursache oder andere Identifikationsform namens „Anonymous“. Anonymous is jeder und niemand. Wer sich selber „Anonymous“ (oder irgendwas anderes) nennt, hört in dem exakten Moment auf, Anonymous zu sein. Aus Anonymous formen sich spontan Ansammlungen gemeinsamer Motivation um diese zu befriedigen, und lösen sich spontan wieder auf.

    Die Idee, es gäbe eine „offizielle“ und „inoffizielle“ Teile, ist komplett absurd und offenkundig schwachsinnig.

    Und obige anonops.ru sind per Definition NICHT Anonymous

    Liken

  2. Weissebescheid :>

    Liken

  3. oralsex:

    Sie: wird der denn nie steif?
    Er: der soll auch nicht steif werden, nur sauber . . .

    Liken

  4. […] der Grund umstritten ist – Sony spricht von Angriffen aus dem Internet, die anonymen Angesprochenen wollen damit nichts zu tun gehabt haben – bleibt das Sony Playstation Network bis auf […]

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.