SETI: Suche nach Aliens endet aus Geldmangel

Das SETI Institute in Mountain View, Kalifornien, hat am Freitag, 22. April bekannt gegeben, dass die Suche nach extraterrestrischem Leben bis auf weiteres eingestellt werden muss, nachdem der Staat Kalifornien sowie die Bundesbehörden ihre Förderung eingestellt haben. Trotz zahlreicher privater Spenden fehlen zum Betrieb der Anlage aus 42 Radioteleskopen etwa 2,5 Millionen Dollar jährlich. Das ist um so bedauerlicher, als die moderne Astronomie heute bereits 1.235 Planeten in anderen Sonnensystemen festgestellt hat. mercurynews

10 Kommentare

  1. Nach meinem eigenen Ekenntnis- und Informationsstand könnte man den Aliens viel schneller auf die Spur kommen, wenn man Äcker und Wiesen beobachtete, anstelle des Alls. Warum in die Ferne schweifen, wenn die Grauen sind so nah? ;-)

    Gefällt mir

  2. was heißt “bedauerlich”???

    ENDLICH wäre eher das richtige wort dafür! endlich ist wenigstens eines der vielen komplett überflüssigen beschäftigungsprogramme für dumm-studiertes arbeitsscheues gesindel eingestellt worden.

    Gefällt mir

    • Ja genau, wir errichten dort ein Arbeitslager!

      Gefällt mir

  3. Die Aliens werden uns eh zuerst finden ^^

    Gefällt mir

  4. Was wird dann eigentlich aus SETI@home

    Gefällt mir

    • na was denn wohl?

      SETI-not-@home

      Gefällt mir

      • SETI@Arbeitslager :-)

        Gefällt mir

        • Das läuft weiter, die erhalten ihre Daten von anderen Teleskopen und es sind noch Tonnen an Daten aus vergangenen Jahren auszuwerten

          Gefällt mir

  5. Hehe… Seti-Not@home… Jetzt können die Nerds Boinc endlich für nützliche Berechnungen verwenden :D

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.086 Followern an