Thru Jerusalem

Wenns nicht von Kutiman wäre, hätte ich sicher schon rote Pusteln überall. Schlimme World-Music-Allergie, sie verstehen. Aber so geschnitten ist es geil, was da in Jerusalem läuft.

2 Kommentare

  1. Ich hab jetzt prinzipiell nichts gegen traditionelle Musik aller Länder. Aber ich mags trotzdem nicht so sehr wie ich es mögen könnte. Weils einfach zu viele Arrythmien enthält. Es groovt nicht. Es anti-groovt sogar teilweise. Schade. Ansonsten könnte es sehr geil sein.

    Gefällt mir

    • On, und: Ich glaube wenn es mehr so wäre, würde es dir auch gefallen, Fritz, oder?

      (NICHT DAS VIDEO SCHAUEN. Jedes Video zerstört den Inhalt des Lieds. BItte einfach den Monitor ausschalten, und evtl. die Augen schließen. Dann an ferne Orte denken… :)

      Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.