Quake ist 15

Vorgestern schon. Irgendwie das beste Game ever. Auf seine Weise. Auf jeden Fall bahnbrechend. Mit der Maus frei herum­schauen, und -schiessen)! Und eine Ingame-Welt aus über­schäumenden, atem­beraubenden Horror-Fantasien. Einschliesslich Shub-­Niggurath, der schwarzen Ziege der Wälder mit den tausend Jungen, als Endgegner(-in).

Wirklich, ich habe Quake damals vor allem deswegen so begeistert gespielt, weil ich wissen wollte, wie das nächste Level aussieht. Und wurde selten enttäuscht.  Quake V soll übrigens ohne Stroggos-Cyborgs auskommen und wieder mehr absurde Lovecraft-Poesie ins Bild setzen. Soll mir recht sein. Ach, und der Vollständigkeit halber: Seit Quake rauskam, ist die Jugendkriminalität, auch und gerade die mit schweren Folgen, in den westlichen Industrieländern stetig zurückgegangen.  geek

6 Kommentare

  1. Oh jaaa! Quake is wahrhaft eine Legende. Da kann nur noch das erste System Shock mithalten. (Das zur gleichen Zeit wie Doom rauskam, aber tausendmal besser war!)
    Zur Feier des (gestrigen) Tages, hier das ultimative „Quake done quicker“-Video:

    Gefällt mir

  2. Oh, und: „Sternengezücht“ ist auch ein viel geileres Wort, als „Aliens“. :D
    Danke dafür an… auch immer Lovecraft ins deutsche übersetzt hat!
    Werd ich jetzt nur noch sagen, und wenn möglich in Quake 5 einbauen. ^^

    Gefällt mir

  3. Geiles Video! Wobei ich Teil 3 bislang am besten fand. Da habe ich auch die Erweiterungen durch.

    Gefällt mir

  4. mit dem ding konnte ich mich damals einfach nicht so richtig anfreunden . . .

    . . . muss aber unbedingt dazu sagen das dies im prinzip auf so ziemlich fast alle spiele/programme zutraf.

    sie waren mir fast immer zu sehr „nicht das was sie vorgaben zu sein“!

    zwar waren sie immer der nächst logische schritt in der entwicklung, mir persönlich gingen diese schritte aber immer zu langsam. leider konnte ich mich den illusionen und selbsttäuschungen der masse der home-user nicht anschließen da ich wusste (geshen habe) das es weitaus besser ginge – nur wurde immer auf dem vor vorletzten level des machbaren gearbeitet um ja immer schön (oder immer nur) – aus vermarktungstechnischen gründen heraus – dem möglichst aller-kleinsten standard zu genügen.

    „LEIDER“ hatte ich derzeit zugriff auf semi-professionelle „fast-supercomputer“ die mir en datei vor augen führten was eigentlich schon anno 1992 – 2000 grafisch möglich war – was schlussendlich dazu führte das ich mit dem gebotenem in normalen „heimbereich“ niemals zufrieden sein konnte. denn hierin haben sich mir die sogenannten „REVOLUTIONEN“ immer nur als mindestens ein jahrzeht hinterherhinkende „klein-klein-schritte“ offenbart.

    leider kosteten damals solche systeme aber mindestens ein arm und ein bein. sprichwörtlich! quasi ab 100 000+ DM aufwärts.

    ich weiß, ich weiß, das kann man nicht vergleichen mit dem „normal-leben“, aber das direkte (erlebte) wissen darum ist halt ein fluch an sich den man danach einfach nicht mehr abschütteln kann um dann ganz dumm-zufrieden in die jeweiligen jubelarien mit-einzufallen. einfach aus dem grund weil man einfach wusste/weiß (direkt miterlebt hat) das es etwas gaaaaaanz anderes, weitaus besseres, gegeben hat/gibt.

    glücklicherweise habe ich heutzutage keinen solchen zugriff mehr, kann also auch etwas zufriedener sein mit dem was es gibt. zwar wohl-wissend das es trotzdem weitaus besseres gibt – was ich aber bisher nicht gesehen habe. ganz nach dem motto: was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß!!!

    :-)

    Gefällt mir

  5. Spiel lieber halo, ist viel geiler.

    Be funky bitch.

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.