C wie Zukunft

Die meinen das ernst. CDU Mecklenburg-Vorpommern, die Super-Partei für Leute die wo kein Deutsch können. cdu mvp, schweriner volkszeitung

18 Kommentare

  1. C wie = zum davonlaufen
    C wie = zum kotzen
    C wie = zum in die fresse treten und sich freuen
    C wie = zum scheißen zu doof
    C wie = zieht endlich leine
    C wie = zur hölle mit euch gesocks
    C wie = zukunft (dieses mal endgültig) zuende
    C wie = zielsicher zur VDS und totalitären überwachsgesellschaft
    C wie = zwischen rechts und radikal, zhristlich/jüdisch und fundamentalistisch (unser gott heißt MAMMON. neben MAMMON gibt es keine anderen götter. wer andere andere götter außer MAMMON anbetet ist nicht teil unserer zhristlich/jüdischen wertegemeinschaft und wird des menschseins verwiesen)

    Gefällt mir

    • und weils mir gerade noch einfällt:

      C wie = zensursula
      C wie = zwei klassen gesellschaft
      C wie = zaudern (wenn es um wichtige gesamtgesellschaftliche entscheidungen geht)
      C wie = zusammenstreichen (leistungen für bedürftige – nicht nur den H4lern sondern auch leistungen für behinderte, kranke, opfern von verbrechen, rentnern und jugendliche – zB. jugendzentren)
      C wie = zündeln (oder auch „geistiges brandstiften“)
      C wie = zukunft (nur für auserwählte)
      C wie = zerteilen (in lebenswürdige und lebensunwürdige menschen)
      C wie = zerstören (des gesellschaftlichen friedens)
      C wie = zuarbeiten (natürlich nur und ausschließlich den sog. speudo-eliten/-leistungsträgern)
      C wie = zerstreuen (der eigen überdimensionalen fehleleistungen und unfähigkeiten)
      C wie = zuschieben (immer den anderen die eigenen fehler unterschieben)
      C wie = zuschauen (wenn es RECHTS brennt und menschen ermordet werden – aber nach LINKS ausschlagen bei jeder sich bietenden gelegenheit – und wenn es noch so unbedeutend ist)
      C wie = zersetzen (zB. das grundgesetz, menschrechte)
      C wie = FREMD(EN)HASS
      C wie = AUSGRENZUNG (andersdenkender und minderheiten)
      C wie = lügen wie gedruckt (und diese lügen drucken lassen)

      Gefällt mir

    • c wie caputt. c wie zitrone. c wie calk. c wie zauber. c wie zuckersüß. c wie zerrissen.

      Gefällt mir

    • C wie Christ-Extremisten

      Gefällt mir

  2. knallbonbon hat recht, das macht wirklich Spaß:

    c wie zahnschmerzen
    c wie zyste
    c wie zusammenbruch
    c wie zeckenbiß
    c wie zensurwahn
    c wie zersetzung
    c wie zoonose
    c wie zuchthäusler
    c wie zuhälter
    c wie zombies
    c wie zwangsmaßnahme

    Und natürlich, nicht zu vergessen:

    c wie zwarzgeld… ;-)

    Gefällt mir

  3. he alda , was´n scheisen dreck eah mann, scukunft würd mit s geschrüben alda !

    Gefällt mir

    • haldie fresse, droddel! TSUKUNFT würt müt T geschiben!!

      Gefällt mir

  4. Oooch…, Grummel,

    ich dachte, die CDU wirbt mit „C wie Cukunft“, das hätte dann wenigstens optisch wie phonetisch cur CDU und cu Caffier gepasst.
    Apropos Optic: Was sagt uns das Bild? Caffier macht kleine Schritte und ist noch nicht ganc angecogen. Das Jacet will er ja wohl nicht umcrempeln?
    Vielleicht sollten die „Möchte-gern-Politicer-werden“ erst mal den Deutsch-Einbürgerungstest ablegen?

    Gefällt mir

  5. naja – wenn man davon ausgeht, dass Werbung Aufmerksamkeit erregen und gedanklich haften bleiben soll, hat das Plakat wohl funktioniert…

    o wie pwned ;o)

    Gefällt mir

  6. Die Aufregung aller Orten zeigt doch eines: Das Plakat funktioniert! Und wenn die Wahlkampfstrategen in MeckPomm jetzt nicht den Schwanz einziehen sondern dazu stehen, dann wird das sogar ertklassig funktionieren.

    Alle,die sich jetzt darüber aufregen dokumentieren doch nur, welch kleinkarierte Spaßbremsen sie sind.

    Gefällt mir

    • was heißt hier Spaßbremse?

      ich reg mich doch gar darüber auf . . .
      . . . ICH LACH DOCH . . .
      . . . halt nur NICHT „mit ihnen“!

      es ist halt nur noch lächerlich – wenn eine partei, die ansonsten bei allem und jedem (fremden, spaß von anderem, etc.) mit schaum vor dem mund losgeifert weil ja quasi jeder schiss und furz ihre kleinkarierte christlich/jüdisch verseuchte gute-nacht-landwelt zum einsturz bringen könnte – plötzlich anfängt einen auf humoristische spaß-partei zu machen nur weil ihnen derzeit der arsch auf grundeis geht weil ihnen mittlerweile die wähler – teilweise in scharen – davonlaufen.

      Gefällt mir

    • Die Dokumentation der Spaßbremserei hast allein du doch übernommen, werter Namensvetter (ja, ich heiß Stefan, jetzt ist es raus); alle anderen hier sind gut drauf, ich find es beinahe episch, wie sich hier die Gags aneinanderreihen.

      Aber so sind sie halt, die Konservativen, haben durch die Bank ’nen Ctock im teigigen Arsch…

      (Ctock, he, he, ich kann gar nicht mehr aufhören…)

      Gefällt mir

    • Stefan von der JU hat sich zu uns gesellt um uns mal zu zeigen wie konservativ „die Post abgeht“ :P

      Gefällt mir

  7. Schönes Ergänzungsbild aufgetaucht!

    Gefällt mir

  8. hahaha:
    http://c-wie.de/

    Gefällt mir

  9. Rekhtsskhreypreform auf politischer Ebene; man cann`s halt mal wieder nikht jedem rekht makhen.

    Gefällt mir

  10. c wie cie spinnen, die Schwarzen

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.