Syrisches Kriegsministerium bekommt neue Website, von Anonymous

Die anonymen Hacker haben der syrischen Terror-Regierung mit einer Hack-Attacke eine neue Website verpasst, die ausser dem üblichen Diktatoren-Dissen auch Infos für die unterdrückten Syrer enthält.

Deswegen werden dort zwar trotzdem weiter Leute erschossen, aber die Aktion ist zum einen eine Unterstützerbotschaft für die syrische Bevölkerung, die den Protestieren Hoffnung geben kann, und zum anderen… wer hat denn sonst irgendwas für die Syrer getan? Abgesehen von Blabla, meine ich?

1 Kommentar

  1. getan hat für die syrer keiner was. bei facebook sind z.b. überall nur norwegische flaggen aufgetaucht …

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.