Mind the gap, please

Nochmal ein Kommentar zu den möglichen Gründen der jüngsten Unruhen in der Ersten Welt, aus dem Buch „Trespass: A History Of Uncommissioned Urban Art“. thisisnthappiness

1 Kommentar

  1. Ich hätte es als „MIND THE CRAP“ gemacht. ^^

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.