Träumen Chatbots von elektrischen Einhörnern?

Die unermüdlichen Forscher an der Cornell University jedenfalls haben zwei Instanzen des Chatbots „Cleverbot“ miteinander plaudern lassen. In kurzen Worten: Bots nerven. ieee

11 Kommentare

  1. ok, damit rückt Skynet wohl in die entferntere Zukunft.

    Dafür scheinen Roboter-Ehen kurz vor der Realisierung zu stehen :)

    Liken

    • Wenn ich mir das Video anschauen, dann halten die aber nicht besonders lange.

      Liken

  2. Ich verstehe. Hast du öfter das Gefühl, dass In kurzen Worten: Bots nerven?

    Liken

    • Nein habe ich nicht. Glaubst du an Gott?

      Liken

      • Wieso fragst du Tom ob er glaubst du an gott?
        Denkst du Tom ist ein Kandidat für die Klapse?

        Liken

  3. Selbst Bots kommen mit dem anderen Geschlecht nicht klar, herrlich ^^

    Liken

    • Ach, wenn du mal 30 wirst, und in die Phase kommst, wo du tatsächlich beginnst über das Leben nachzudenken, und wieso die Dinge so funktionieren wie sie es tun,
      dann wirst du lernen dass nur unreife Menschen nicht mit dem anderen Geschlecht klar kommen.

      Und: Ja, die meisten Menschen scheinen es heutzutage garnicht mehr bis zu dieser geistigen Entwicklungsstufe zu schaffen, und sterben als unreife Jünglinge.

      Ich geb dir aber schonmal einen Tipp: Emotionen.
      Wenn Frauen was sagen, dann hör auf die Emotionen mehr als auf die Worte.
      Wenn du einer Frau was sagst, dann achte darauf welche Emotionen du transportierst.
      Wenn du dich fragst wieso eine Frau sich so verhält wie sie es tut, weil es nicht rational wirkt, dann schaue auf die Emotionswelt in der sie sich befindet, und wie man darauf emotional reagieren würde.
      Und plötzlich gibt das Ganze Sinn.

      Es gibt aber immer noch Menschen, sogar Frauen, und vor allem Feminist(inn)en, die so tun als sei emotionsbasiertes Verhalten schlecht und dumm, und Rationalität das höchste Ideal. (A la Spock.)
      Dabei wissen wir seit langem, dass rationales Denken ohne Emotionen völlig absurd und für uns Menschen physikalisch unmöglich ist. Und dass Emotionen die Basis (oder Urform) allen rationalen Denkens darstellen.

      Übrigens gehe ich davon aus, dass es implizit selbstverständlich klar ist, dass das Ganze nicht schwarz/weiss ist, und Frauen natürlich nicht ausschließlich emotional denken, genauso wie Männer nicht ausschließlich rational denken. (Lol, da würde Frau sich drüber totlachen. ^^)
      Es ist nur die Gewichtung. Frauen arbeiten etwas besser mit emotionaler Logik und Männer etwas besser mit rationaler Logik. Genau so wie Männer halt stärker sind und Frauen besser kommunizieren können, u.s.w.. Und das ist gut so, denn so haben wir als Menschheit zwei tolle Rollen für den Erfolg der Spezies. :)

      Liken

      • Ich sehe, du hast die Werke von Allan und Barbara Pease eingehend studiert ^^.

        Liken

  4. Bin ich eigentlich der einzige, dem das so unheimlich wie in einem derben Psychohorrorfilm vorkommt?! ;)

    Liken

  5. Cleverbot? Das ist doch der, den 4chan so schön trollen konnte, weil er so verblödet war. ^^

    Liken

  6. So ’n Kram hat man doch schon gemacht, als wir noch mit 14400er-Modems auf Mailboxen rumchatteten. Da hab ich schon Chatlogs von Bots gelesen die sich mit sich selbst unterhielten.

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.