Rap News 11: Australia Day

Robert Foster, Juice Media, trägt eine weitere Ausgabe von Rap News vor. Was ist diesmal dran? Australia Day? Der kleinkontinentale Nationalfeiertag? Und was geht uns das an? Alles:

Jedes Land hat einen Nationalfeiertag, an dem etwas völlig Falsches gefeiert wird. Im Fall von Australien ist es der Ankunftstag der ersten britischen Sträflings-Deportationsflotte und damit der Beginn der Landnahme und der Verdrängung der australischen Ureinwohner. In anderen Fällen ist die womöglich einfach nur die Errichtung eines Nationalstaats, also eigentlich einer Verwaltungseinheit. Die Idee einer nationalen Identität dient aber in jedem Fall nur dazu, Menschen aus unterschiedlichen Verwaltungseinheiten gegeneinander aufzuhetzen und damit noch ein wenig leichter regierbar und manipulierbar zu machen.

Ihr seht, für mich ist der Nationalstaat in erster Linie ein Herrschaftsinstrument, etwas, das nur den Einzelnen und nicht dem Volk nützt. Und ich denke, dass die Rap News Artisten von Juice Media das ähnlich sehen. Deswegen schliesst Robert Foster seinen Beitrag auch mit den Worten: „Happy Amnesia Day!“

regierbar

2 Kommentare

  1. Du weisst aber schon, dass die Gründung der Nationalstaaten normalerweise mit der Abschaffung des Feudalismus oder der -eben nationalen- Unabhängigkeit von irgendwelchen Kolonialmächten einhergingen? Die Nationalstaaten sind nämlich nicht als „Verwaltungseinheiten“ vom Himmel gefallen, sondern meistens das Ergebnis heftiger Volksrandale samt Hinauswurfs seiner Majestät und Ausrufung der Republik und haben vor allem mit Nationalismus erstmal gar nichts zu tun.
    Was allerdings der Bescheuertheit, die Deportation der eigenen Vorfahren zu feiern, keinen Abbruch tut. Aber, wie Thomas Bernhard so treffend sagte:
    „Das Volk ist blöd und stinkt.“

    Liken

    • Verdammt da hab ich doch glatt verpasst wie wir am 3.10.1990 unsere Majestät rausgeworfen haben :)

      Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.