Wahl-O-Mat Schleswig Holstein

Heute ist Landtagswahl im skandinavischsten unserer Bundesländer, und der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb) ist wieder mit dabei. Die Gameifizierung von Landespolitik funktioniert durchaus, finde ich. Du klickst dich munter durch einen Satz Fragen, hast dabei so etwas wie ein Spielerlebnis und kriegst eine Übereinstimmungspalette präsentiert.

Meine Palette steht unten, und zeigt mir lächelnd, dass für mich die Frage der sozialen Gerechtigkeit tatsächlich das Zentralproblem des noch jungen Informationszeitalters ist. Aber, ich glaube, die soziale Kälte war zu Beginn des Industriezeitalters (oder zu Beginn des Agrarzeitalters, als der private Landbesitz erfunden wurde) ähnlich schlimm. Ich lebe ja, wie bekannt, am anderen Ende der Republik, im afrikanischsten unserer Bundesländer, und darf erst im September nächsten Jahres einen Landtag mitwählen. das wird dann allerdings sehr lustig. Den Kollegen ganz oben im Norden wünsche ich heute viel Glück beim „Kiel holen“ und zum erwähnten Wahlomaten gehts hier entlang.

Hinterlasse einen Kommentar

Du hast noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.