Nordkorea: Filesharing gegen Unterdrückung

Die Studie „a quiet opening“ von Nat Kretchun und Jane Kim enthüllt, dass Filesharing für das totalitäre nordkoreanische Regime zunehmend zum Problem wird. Obwohl nur wenige Nordkoreaner Zugang zu Computern und Internet haben, verbreiten sich Musik und Filme aus dem kapitalistischen Süden über physische Speichermedien weiter.

Das zerstört die Alleinherrschaft über die Meinung und die Kultur der Landesbewohner, weil diese sich durch die unkontrollierten Medien ein eigenes Bild von der Welt machen können. Schön. Finden wir alle gut. Jetzt aber zum eigentlichen Punkt dieses Beitrags: Hier ist es genauso. Nein, wir müssen nicht hungern und frieren wie unsere nordkoreanischen Schwestern und Brüder, und wir dürfen auch in sehr weiten Grenzen unser Meinung sagen. Aber auch hier zerstört Filesharing die mediale Luftüberlegenheit über unsere Ansichten und, was noch schlimmer ist, unsere Konsumgewohnheiten. Und deswegen wird es so erbittert bekämpft, von den bisherigen Machthabern. Hier, auf der kapitalistischen Seite des Stacheldrahts. Noch. Die Freiheit lässt sich nicht aufhalten. pdf, via torrentfreak, pic via blue funnies

3 Kommentare

  1. Phase I: mit Filesharing und unzensiertem Internet das Volk zur Überwindung des totalitären Regimes ermutigen. Phase II: Filesharing verbieten und das Internet zensieren, damit sich das Volk leichter in ein totalitäres Regime integrieren lässt. Fick mein Gehirn.

    Gefällt mir

  2. Das gibt Hoffnung, aber die Situation in NK scheint mir weiterhin sehr übel. Ein sehr hörenswertes Interview mit dem einzigen Nordkoreaner, der in einem Straflager geboren wurde und erfolgreich floh: http://frontline.podbean.com/2012/04/25/behind-the-wall-of-secrecy-escape-from-camp-14/

    Gefällt mir

  3. So ähnlich sehe ich das auch. Partial ACK! Über den Part der unaufhaltbaren Freiheit zweifle ich aber derzeit….

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.