Schweiz dekriminalisiert Cannabis

Am Montag hat nach dem Nationalrat auch der Ständerat beschlossen, den Besitz von Cannabis in Eigenverbrauchsmenge in der Schweiz zu dekriminalisieren. Statt dessen gilt das als Ordnungswidrigkeit. Die Menge muss noch festgelegt werden, bisher ist die Rede von 10 Gramm. Wird doch. der standard, pic glassfeed

5 Kommentare

  1. kiffen macht blöd!

    Gefällt mir

    • . . . saufen erst recht! und sterben tun unzählige davon – komisch, nicht wahr ? vom kiffen alleine aber stirbt keiner . . .

      . . . und morden will auch keiner auf ganja . . .

      . . . auf ALK weltweit aber mindestens 100-tausende jedes jahr!

      fragt sich nun ernsthaft warum der eine stoff erlaubt ist und der andere – per tu – jahrzehntelangen nicht!

      Gefällt mir

      • . . . sollte eigentlich heißen . . .

        . . . und der andere seit jahrzehnten nicht.

        Gefällt mir

      • Nuff said…

        Gefällt mir

  2. Thanks for linking back to GlassFeed.com! You are welcome to use any photos, videos, or even my entire articles from the blog as long as you link back to it! :)

    Peace

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.