Reichsflugscheiben-Basis auf dem Mars entdeckt

Das Pic war vorgestern „Astronomy Picture of the Day“ der Nasa. Aufgenommen vom Mars Reconnaissance Orbiter aus 250 bis 300 km Höhe über dem roten Planeten.

Deutlich zu sehen ist die Einflug-Öffnung, von den Wissenschaftlern mit circa 35 Metern Durchmesser beschrieben, darunter der Boden der „Höhle“ in geschätzten 20 Metern Tiefe. Jetzt überlegt man, ob sich die „Höhle“ etwa als Garage für unsere Marsroboter eignen würde. Ein kühner Plan, der aber zum Scheitern verurteilt ist, sobald der Rover erst von grimmigen Mond… Marsnazis umstellt wurde. Ich ahne schon, was im zweiten Teil von Iron Sky passiert… nasa

2 Kommentare

  1. das ist ein einschussloch in der badezimmerwand.
    -110

    Liken

  2. Na so enttäuschend wie Iron Sky war, wirds ziemlich sicher keinen zweiten Teil geben…

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.