Neocron: Phönix

Das ist nicht der offizielle Name, der ist immer noch Neocron 2.2, aber das erstaunliche daran ist, dass das mittlerweile fast 10 Jahre alte MMO (NC 1 kam im November 02 raus) eine neue Chance bekommt.

Nachdem das Entwicklerstudio mittlerweile zwei Konkurse der jeweiligen Mutterfirma überlebt hat, läuft der alte, nicht 100%ig bugfreie, aber herrlich RP- und Egoshooterlastige Code auf drei privat angebieteten Servern. Das heisst, die Coder machen einfach weiter, auch wenn es die Firma nicht mehr wirklich gibt. Die Enthusiasten haben sogar einen ganz neuen, leeren Server aufgestellt (Titan), auf dem jeder wieder von Null anfängt. Eine kollektive Noob-Experience einer eher alten Spieler-Community. Entsprechend hoch ist die Auslastung, 14 % Serverkapazität muss mindestens acht Jahre her sein. Das Pic zeigt den Ubahnhof im Vergnügungsviertel Pepper Park, mein Noob-Char steht grade irgendwo in der Outzone 4 am Goguardian und recycelt sich etwas Munition für seine Pumpgun zusammen. Dann noch einen glücklichen und erfolgreichen Tag, Runners.

2 Kommentare

  1. Ist „angebietet“ eine Mischung aus „angemietet“ und „angeboten“ :-)?

    Gefällt mir

  2. Klasse, heute hab ich mir erst gewünscht es würde ein Neocron3 geben :D

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.