Fight for your right to party, 2012

Das Video stammt aus dem Iran, wo man für das Veranstalten einer solchen Party mit Gefängnis und Stockschlägen bestraft wird. Teilnehmer kommen entsprechend glimpflicher weg. Glücklicherweise sind die Cops dort alle bestechlich, in einem Rahmen, dan man sich leisten kann. Was lernen wir daraus? Keinen Fussbreit den Religiosisten! reddit

11 Kommentare

  1. Jeah Goaparty im Iran :D
    goa hmm.. wer hats nochmal erfunden? die Israelis^^
    musik verbindet :)

    Liken

    • nö die israelis bei weitem nicht. . .

      . . . sondern wurde erfunden von ehemaligen hippies die mehrheitlich aus DEUTSCHLAND und ENGLAND kamen und anfingen psychedelic rock mit traditionellen indischen musikstilen zu vermischen sowie weitergehend in den mitte bis späten 70zigern sog. Krautrock***-(elemente) (auch bekannt unter ***“Space Rock“) sowie deutsch-elektronika eingliederten. 1stes echtes und wegbereitendes „GOA ALBUM“ war das 1974 unter den namen „The Cosmic Jokers“ aufgenommene und betitelte „Galactic Supermarket“. eine kollaborations-arbeit zwischen „Ash Ra Tempel und Klaus Schulze“.

      [ goa hmm.. wer hats nochmal erfunden? DIE DEUTSCHEN^^ ]

      in den 80zigern wurden dann verstärkt industrial, EBM sowie chicago house sowei detroit techno und native (und elektronic) tribal tunes elemente eingebunden. anfangs schimpfte sich das ganze genre (sehr lange bevor der begriff „GOA TRANCE“ üblich wurde) als „TRANCE DANCE“.

      erst anfang der 90ziger, mit aufkommen erster sampler unter dem logo „GOA TRANCE“ – was aber eigentlich für „trance musik aus goa“ stand – entwickelte sich der oberbrgriff „goa trance“ für das music genre.

      erst als die ganze sache in richtung „Psychedelic Trance“ ging (mit diesen ganzen kitschigen und breit-gefächerten synthesizer-flächen-wände) und monitär richtig erfolgreich wurde kamen die israelis ins spiel. und dann wurde das ganze genre bis zum letzten tropfen ausgepresst und totgevögelt.

      Liken

      • nunja, wer hats erfunden ist wie so oft auslegungssache. Ich hab in „Galactic Supermarket“ bei youtube mal reingehört, nunja spaciger rock irgendwie.
        Ich (und die wikipedia, und laut.de, und und und) verorten anfang 90er als der anfang des heutigen goa (wozu die da oben im video eben tanzen, galactic supermarket ist ja auch nicht grad tanzbar..), und da mischten die israelis halt ganz vorn mit und bestimmten danach maßgeblich das, was heutiger psytrance ist. und nun lass mir meine plakative verallgemeinerung :D

        Liken

        • ich erklärte im prinzip ja auch nur woher es kam und wohin die reise ging. und bis es „psychedelic trance“ hieß (was so ungefähr ab 1992/93 war) – und nicht mehr wie ehemals „trance dance“ (was lange zeit sowieso nur ein eher vager, aber legitimer beschreibungsversuch war) bzw. „goa trance“ (eher ein seitens der industrie bemühter marketing-ettikettierungsversuch der sich im prinzip eh nicht durchsetzen konnte dank der tatsache das sich diese szene lange zeit nicht so leicht hat kommerziell ausschlachten und ausbluten lassen) – war weit und breit kein Israeli zu sehen. die sind erst so ab dem ende 1993 einsetzenden kommerz-HYPE – mit umweg über die balearen – dazu gekommen. und plötzlich waren die ganzen tel-aviv-(goa)-parties angesagt bzw. das non plus ultra. ab da wurde dann die kuh solange gemolken bis nur noch blut aus dem euter floss. ende 1998 ist sie dann tot umgefallen (die goa-kuh).

          zurück blieb fast ausschließlich nur noch dieses ganze sich selbst pausenlos wiederholende, teils pseudo-religöse, uninspirierte sowie weichgespülte new age/psy-geseiere. so kreativ wie ne scheibe zwieback und so aufregend wie eine geisterbahnfahrt.

          erst ab 2005 bildete sich langsam wieder eine ernstzunehmende szene die fernab des ganzen kitsches.

          Liken

          • also grad die entwicklung ab 1998 sehe ich schlicht konträr, vielleicht weil ich ca ab dann goamäßig sozialisiert wurde

            Liken

  2. Oh Mann, Fritz :-(
    Was ist denn das für eine Copy/paste Demagogie deinerseits ?!?
    und der Kommentator kopiert auch die youtube Kommentare. Es ist bekannt daß der Psytrance Goa in den 80ern von einem indischen Dj ins Leben gerufen wurde

    Liken

    • Jetzt mal: Unterschied zwischen Meinungsäusserung und Demagogie?

      Liken

    • der kommentator kommentierte schlicht erst hier und dann nochmal auf youtube auf englisch, irgendwie naheliegend, findest du nicht?
      die geschichte von psytrance kannst du selbst zb bei wikipedia nachlesen, die anfänge fanden zwar in Indien auf goa statt, aber inder selbst hatten nicht soviel damit zu tun, sondern die ganzen touristen die feiern wollten. und da die meisten touristen zu der zeit israelischen soldaten waren, schwappte die welle nach israel. noch heute ist psytrance riesig in israel, und etliche top acts kommen aus dem land.

      Liken

    • @ Fritz: Meinungsäusserung ist selbsterklärend und Demagogie ist im abwertenden Sinn ideologische Hetze, besonders im politischen Bereich.
      Warst du jemals selbst im Iran und hast dir ein Bild von Land & Leute gemacht?
      @Adam: Haben die Israelis Goa erfunden?
      Israelische Soldaten waren zuerst nur das Publikum oder war Goa Gil Israeli?

      Liken

      • Goa Gil ist ami und seine frau französin soviel ich weiss. nagel mich jetzt aber nicht auf die details fest ;) jedenfalls ist die ganze insel goa schon seit ewig quasi das mallorca von israel, und die alten hasen der szene ala Infected Mushroom, Vahel oder Astrix die das ganze groß gemacht haben sind halt israelis.
        und das ist halt auch der das worauf ich etwas pauschalisierend hinaus wollte: wenn iraner im underground zu israelischer mucke abgehen, ist das eine gute sache.

        Liken

  3. […] Fight for your right to party, 2012 | 11k2 […]

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.