BitTorrent Zeitgeist: Was die Leute wirklich wollen

kath

Von Google bekommen wir zu jedem Jahresende ausführliche Statistiken darüber, wonach die Leute suchen. Das nennen die dann Zeitgeist. Aber welche Medien, vor allem zur Unterhaltung, wollen die Leute haben? Darüber sagt Google uns nichts, aber zum Glück helfen hier Bittorrent-Suchergebnisse weiter. Meistgesuchter Download: „BitTorrent Zeitgeist: Was die Leute wirklich wollen“ weiterlesen

Wahlomat Niedersachsen 2013

wahlomat nds head

Am 20. Januar wird in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt. Vor fünf Jahren wurde noch Lügenbaron Christian Wulff Ministerpräsident, dieses düstere Kapitel deutscher Korruption haben wir erfreulicherweise hinter uns. Jetzt dürfen die Bürger Niedersachsens den Neocons die rote Karte zeigen. Interessante Konstellation: „Wahlomat Niedersachsen 2013“ weiterlesen

USA: FBI, Geheimdienste und Banken gemeinsam gegen Bürgerproteste

occupy michigan

Die “Occupy Wallstreet” Proteste gegen die antidemokratische Haltung der Grossbanken wurden regelmässig von lokalen und regionalen Sicherheitskräften gewaltsam aufgelöst. Die Unterdrückungs-Aktionen gegen legale Demonstrationen der US-Bürger wurden von den Banken selbst mit organisert, wie aktuell veröffentlichte FBI-Dokumente zeigen. „USA: FBI, Geheimdienste und Banken gemeinsam gegen Bürgerproteste“ weiterlesen

Italien: Kirche muss ab 2013 Steuern bezahlen

petersdom

Wozu die Finanzkrise nicht alles gut ist: Auf Druck der EU muss der italienische Staat jahrhundertealte Privilegien der katholischen Kirche aufheben. Bisher bezahlt Mutter Kirche für auch nur teilweise nichtkommerziell genutzte Grundstücke und Gebäude (Beispiel: Luxushotel mit Kapelle im Garten) keine Grundsteuer. „Italien: Kirche muss ab 2013 Steuern bezahlen“ weiterlesen

Staatlich geförderte Verarmung der Arbeiterklasse nimmt zu

working-poorAus einer Anfrage der Bundestagsfraktion der Linkspartei an das Bundesarbeits­ministerium erfahren wir, dass seit Einführung des “Hartz-IV”-Gesetzes durch Gerhard “Genosse der Bosse” Schröder und seine Helfershelfer bei der „grossen“ sowie der „kleinen Verräterpartei“ im Jahr 2005 bereits über 70 Milliarden Euro an sogenannte “Aufstocker” ausbezahlt werden mussten – allein im vergangenen Jahr über 10 Milliarden. „Staatlich geförderte Verarmung der Arbeiterklasse nimmt zu“ weiterlesen

Wirtschaftsstudium erhöht Bereitschaft zu lügen

economic chart

Die Wissenschaftler Raúl López-Pérez und Eli Spiegelman (Spanien, Kanada) untersuchten die Bereitschaft zu lügen oder die Wahrheit zu sagen, und verglichen die Ergebnisse mit bestimmten Gruppen­eigenschaften. So hatten etwa weder Geschlecht noch weltanschaulich/religiöser Hintergrund Einfluss auf die Wahrhaftigkeit eines Untersuchungsteilnehmers. „Wirtschaftsstudium erhöht Bereitschaft zu lügen“ weiterlesen

Der Fingerabdruck des Stromnetzes

50hertz

Tontechniker der britischen Polizei haben in einem Labor im Süden von London in den letzten sieben Jahre lückenlose Aufnahmen vom Netzbrummen angefertigt. Den Ton kennt jeder – ein tiefes Gebrummel, wenn irgendwas falsch angeschlossen wurde, die Erdung im Gebäude nicht passt oder ein Licht-Dimmer in die Stromleitung reinstört. Aber: „Der Fingerabdruck des Stromnetzes“ weiterlesen

Weltkarte der Luftverschmutzung

nasa air pollution

Die Nasa hat dieses zusammengesetzte Foto der Erde herausgegeben, mit einer Fehlfarben-Darstellung (GEOS-5) verschiedener Aerosoltypen: Rot ist Staub (zB aus Wüsten), Blau ist Meersalz, Grün ist Rauch aus verbranntem Holz, Weiss stellt sulfathaltigen Rauch aus fossiler Brennstoffen dar. Auf der grossen Ausgabe kann man sehr deutlich die Industriezentren unserer Erde (weisse Quirle), die grünen Waldbrandzonen, rötlichen Erosionsgebiete und ozeanische Flächen grosser Temperaturdifferenz betrachten. extremetech

Daneben, Toutatis, daneben

Toutatis

Letzten Donnerstag war es eindeutig: Toutatis (andere Schreibweise für Teutates) lag wieder mal voll daneben. Und zwar gleich um 7 Millionen Kilometer. Kein Pappenstiel. Im November 08 war der Gute ebenso schief gelegen, aber Ende September 04 kam er bis auf etwa 1,5 Millionen km an die Erde ran. Das ist noch etwa viermal so weit weg wie der Mond, aber immerhin. Mit einer Grösse von 4,5 × 2,4 × 1,9 km ist er nicht zu unterschätzen. Erreicht er sein offenbares Ziel, nämlich die Erde zu treffen, dann dürfte die Delle entsprechend enorm sein. In knapp über vier Jahren, so gegen Ende 16, hat er eine neue Chance. „Daneben, Toutatis, daneben“ weiterlesen

Totalitäres oder weniger totalitäres Internet

itu wcit

Die schwarz befüllten Nationen haben auf der World Conference on International Telecommunications (WCIT) der International Telecommunication Union in Dubai (3.-14. Dezember 2012) den von Russland vorgeschlagenen Vertrag zur „Regulierung“ des Internet unterschrieben. Die rot befüllten nicht. Die blassen Nationen dagegen hatten nicht genügend Geld oder amtliche Dokumente, um an der Konferenz teilzunehmen. ipv,