USA: FBI, Geheimdienste und Banken gemeinsam gegen Bürgerproteste

occupy michigan

Die “Occupy Wallstreet” Proteste gegen die antidemokratische Haltung der Grossbanken wurden regelmässig von lokalen und regionalen Sicherheitskräften gewaltsam aufgelöst. Die Unterdrückungs-Aktionen gegen legale Demonstrationen der US-Bürger wurden von den Banken selbst mit organisert, wie aktuell veröffentlichte FBI-Dokumente zeigen.

Mit am Planungstisch sassen ausser Vertretern der Banken und des FBI auch die Joint Terrorism Task Force, die Naval Criminal Investigative Services (NCIS), das Department of Homeland Security (DHS), der Domestic Security Alliance Council (DSAC) und andere Behörden. Die Occupy-Proteste wurden vom FBI schon vor ihrem Beginn als “kriminell” und “terroristisch” eingestuft.

Zwei gute Nachrichten zu diesem Thema: Der amerikanische Frühling von 2011 dauert an, die Occupy-Bewegung konnte nicht von den Plutokraten zerstört werden. Und: 2013 finden in Deutschland eine Reihe von wichtigen Wahlen statt (LT Niedersachsen, LT Bayern, Bundestag), was uns Gelegenheit gibt, Nein zu sagen und dieses Nein über ein Jahr hinweg im Bewusstsein der Öffentlichkeit zu halten. Nein.

guardian, justiceonline, fbi-akten

2 Kommentare

  1. Diese Koalitionen sind nichts neues – noch nie gewesen.
    Denkt mal an 1928: Wer saß mit Herrn Schickelgruber (obwohl der noch Österreichischer Staatsbüger war) am Tisch in Düsseldorf, hörte seine Rede (die national, aber nirgends „sozialitisch“ war), undgab ihm 5 Pfennig pro Tonne Ruhrkohle in die Partei- und Wahlkasse? Industrie und Banken – und dabei sogar auch eine ganze Reihe jüdischer Unterschriften.
    Man sollte sich die Ziele überlegen, die man erreichen will.

    Liken

  2. Und: 2013 finden in Deutschland eine Reihe von wichtigen Wahlen statt (LT Niedersachsen, LT Bayern, Bundestag),

    und hier vorab schon mal die ergebnisse:

    schwarz/rot = große koalition!

    mark my words!

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.