Hilflose Pixelmädchen, wissenschaftlich erforscht

Anita Sarkeesian hat den ersten Teil ihrer Reihe „Tropes vs Women in Video Games “ online, in der Sie Rollenklischees vorstellt, die in Games eigentlich garnichts zu suchen haben, weil sie ja aus einer fernen, barbarischen Epoche stammen. Irgendeinem vergangenen Jahrtausend.

Die Produktion der Reihe hat sie mit einer Kickstarter-Kampagne finanziert, die nicht nur zu weit mehr Spenden, sondern auch zu weit mehr Hass und Verbalattacken durch die erbärmlicheren Mitglieder des irgendwie männlichen Teils der Gaming-Community führten, als irgendwer gedacht hatte. Ich hatte euch im Juni davon erzählt. Weiter, Anita! kotaku

4 Kommentare

  1. muss doch irgendwie von vornherein klar gewesen sein das sehr viel hass hochgespült werden wird, werden doch solche spiele gerade und hauptsächlich von vielen (teilweise gestörten) männern (u.a. mit vielerlei defiziten ausgestattet) gespielt die sich in eine längst vergangene, rein von männern dominierte gesellschaftsordnung hinein-phantasieren wollen. und da dann natürlich noch möglichst an der spitze der herrschaftlichen machtpyradmide angesiedelt als 1ster ritter, oberster lord von, könig oder kaiser von irgendwas.

    das war doch klar abzusehen, oder etwa nicht?

    Gefällt mir

    • Ja, aber wir, also du und ich und die anderen Gegenwartsbewohner, lassen sowas natürlich nicht durchgehen. Keinen Fussbreit den Sexisten und so.

      Gefällt mir

  2. Ich hab als Kind auch Giana Sisters, Vinyl Godess From Mars, Jill from the Jungle, Metroid und Tomb Raider gespielt. Das mit Peach in Super Mario hab ich eher für einen Running Gag gehalten. Dadurch hatte ich immer einen anderen Blick auf die Sache, muss ihr aber vollkommen recht geben

    Gefällt mir

  3. Besser als Thunderfoot kann man den Schwachsinn von Anita wohl nicht kommentieren: http://www.youtube.com/watch?v=QJeX6F-Q63I

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.