Getränkedosenrecycling

Oder zumindest der erste Schritt dazu, nämlich Verdichtung. Mein Problem wäre hier, erstmal genügend Getränkedosen aufzutreiben. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich zum letzten Mal sowas gekauft hätte. Muss in meiner Kindheit gewesen sein. Obwohl, halt: Sowas geht ja auch mit Bierdosen. Ja, ok. Dann bin ich dabei. likecool

7 Kommentare

  1. bier aus der dose? pervers!

    Gefällt mir

    • Was denkst denn aus was so ein Bierfass besteht? oO

      Gefällt mir

      • kommt darauf an was eine brauerei von ihrem produkt hält. die mit hohem anspruch füllen entweder in holzfässern oder edelstahlfässern ab.

        ansonsten in (glas)-flaschen.

        geschmacklose massensorten – für massen-mesnschen die eh kaum wissen oder sich darum scheren was sie saufen – werden in aluminium oder kunststofffässern abgefüllt.

        dosenbier-säufer wissen von hause aus nicht was ein gutes bier ist.

        Gefällt mir

        • Nun ja, fast alle Brauereien füllen ihre Biere in Edelstahlfässer. 5l Partyfässer sind jedoch nichts anderes als größere Bierdosen. Und irgendwann schmeckts dann halt nach Dose. Bier aus PET Flaschen schmeckt hingegen gar nicht schlecht. Auf jeden Fall gilt, dass bei Trinktemperatur grundsätzlich alle Biere schmecken. Ob sie Dir schmecken, hängt vor allem an Deinen Vorlieben und nicht an der Verpackung.

          Gefällt mir

          • so dchte ich auch einmal. bis zu dem tag an dem ich ein und dasselbe bier aus der selben charge gelagert und gereift in den verschiedensten containern verkostet habe.

            ich konnte gar nicht fassen wie sehr unterschiedlich der geschmack war.

            holzfass war klar dass das was ganz anderes ist. das aus den historischen tonflaschen war auch sehr lecker. sehr neutral haben die biere aus den glasflaschen bzw. dem edelstahlfass geschmeckt. die biere aus dem kunststofff- bzw. aluminiumfass waren deutlich schlechter im direkten vergleich. noch deutlich schlechter waren die proben aus den dosen und PET-flaschen.

            natürlich kommt es hauptsächlich auf die qualität und verarbeitung der zutaten und vor allem auf das können des braumeisters an. trotzdem (und trotz meines persönlichen geschmackes), richtiges gourmetbier gibts halt nur aus dem holzfass. alles andere ist nur 2-5 wahl.

            Gefällt mir

  2. Ich könnte mir das den ganzen Tag anschauen und mir würde nicht langweilig werden ^^

    Gefällt mir

  3. Sorry. Geht bei uns gar nicht – außer es ist Whiskey-Cola oder so n Mischzeug. Wir haben nämlich Pfand drauf bezahlt. Und der ist futsch, wenn der Barcode nicht mehr lesbar ist!

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.