Mathematik und die Grenzen der Reaität

mochizuki-shinichi

Realität, darauf können wir uns wahrscheinlich einigen, ist dann wenn mehrere Leute sagen, dass es so ist. Der japanische Mathematiker Shinichi Mochizuki hat – nach eigenen Angaben – die ABC-Vermutung gelöst, die nach dem Lösen den Fermatschen Vermutung als neue heiliger Gral der Mathematik gilt. Er veröffentlichte den Beweis im August letzten Jahres. Jetzt das Problem: Niemand weiss, ob der Beweis richtig ist, weil niemand versteht, was er da gemacht hat. Zu weit draussen. Wie war das mit der Realität? projectwordsworth

5 Gedanken zu “Mathematik und die Grenzen der Reaität

  1. Wie fürchterlich. Der Mann ist wahrscheinlich einzigartig schlau und weil es niemanden gibt, der ihmdiese Einzigartigkeit streitig macht und auch nur annähernd so schlau ist, wird man ihm seinen Erfolg nie zugestehen können? Wahrscheinlich, irgendwann wenn er schon 100 Jahre tot ist, stellt man fest: er hatte Recht! Wir hätten ihn nicht als Hexer verbrennen müssen!

    Und kein Wunder also, dass viele Menschen bevorzugen, nicht zuviel zu wissen. Das macht nämlich ganz schön einsam.

    Gefällt mir

  2. Hallo,

    es ist doch so, dass es zwei Möglichkeiten gibt, zu diesem Realitätsproblem: Entweder Herr Shinichi Mochizuki ist ein absolutes Mega-Brain, das so denkt, wie kein anderer in Mathematik genialer Mensch auf der Welt oder es ist einfach Nonsense im wortwörtlichen Sinn, was Herr Shinichi Mochizuki zur ABC-Vermutung so von sich gibt – und dann kann ihn zwangsläufig auch keiner verstehen!
    Wie man schön sieht, sind wir nun in einem tatsächlichen Paradoxon gelandet! Da beide Möglichkeiten wahr sein könnten, aber nicht überprüft/bewiesen werden können! Mathematik mit der Realität in Einklang zu bringen ist einfach immer faszinierend!

    Grüße

    Gefällt mir

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.