Invasion der Sockenpuppen

jimill 1

Im gesellschaftlichen Leben sind Sockenpuppen bezahlte Unterstützer und als normale Bürger maskierte Propgandisten. Also eklig. Was Jamil Ammar aus Toronto dagegen in seinem Etsy-Shop anbietet, ist so ziemlich das Gegenteil davon:

Handpuppen, selbstgenäht und, ähm, berühmten Persönlichkeiten der Popkultur nachempfunden. So knapp über 20 Euro plus Versand, jeweils. etsy via geekleetist

jimill 2

jimill 3

Ein Gedanke zu “Invasion der Sockenpuppen

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..