Somalia: Strafe für Anzeige wegen Vergewaltigung

somalia 3

Al Jazeera berichtet, dass ein Gericht in Mogadischu eine 19jährige Frau wegen Diffamierung und Lüge zu sechs Monaten Hausarrest verurteilte. Grund: Sie hatte zwei Männer beschuldigt, sie mit vorgehaltener Schusswaffe vergewaltigt zu haben.

Zwei Journalisten, die über den Fall berichtet hatten, wurden zu je 18 Monaten Haft oder wahlweise Geldstrafe verurteilt. Diffamierung und Beleidigung staatlicher Institutionen. Nicht wahr, so etwas könnte bei uns nicht passieren? Da sind wir doch zivilisierter, oder? Und warum? Weil Europa seine Traditionalisten und Frauenhasser eben schon im Rahmen der Aufklärung entmachtet hat. Und das haben wir vor grade mal 250 Jahren angefangen, und bis heute nicht völlig abgeschlossen. Das Theater mit den christlichen Traditionalisten geht andererseits auch schon gut 600 Jahre länger als das mit den islamisch gefärbten. Kein Wunder, dass die Leute hier auch schon eher die Schnauze voll davon hatten. Also, was machen wir? Die traditionalistischen Diktatoren in anderen Ländern nicht länger unterstützen. Und die selbstbestimmten, demokratischen Regierungen nicht länger gewaltsam durch Diktaturen ersetzen, nur weil letztere uns bessere Handel- und Ausbeutungs­konditionen versprechen. Das wäre zumindest ein Anfang.

Das pic zeigt ein von der afrikanischen Union in Somalia betriebenes Krankenhaus, das pro Tag bis zu 500 Menschen behandelt. united nations photo cc by nc nd

2 Kommentare

  1. Ja, macht mal jemand was in Somalia. Oder in Eritrea. Macht mal einer was gegen die Piraten dort, gegen die schlechten Lebensumstände, die Verfolgungen, sinnlose Zerstörungen, undsoweiter. Danach direkt in Syrien weitermachen, danach Tibet befreien, und dann geht’s doch erst richtig los.
    Ja, macht keiner? Alleine mach ich’s auch nicht. Feiglinge…

    Liken

    • WER soll DA was machen???

      in diesen ganzen ländern gibts ja nichts bzw. nicht genug zu holen,

      die menschen selber (außer sie können waffen kaufen) sind ja scheiß-egal!!!

      Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.