Studie: Für Teens ist Facebook tot und begraben

tokyo hotel fans

Zumindest in Europa. Die Global Social Media Impact Study befragte 16 bis 18-jährige in 8 europäischen Ländern nach ihren Social Media Nutzung. Facebook, so erfuhr man, sei inzwischen ein Fall für die ältere Generation, die Jüngeren weichen nach Twitter, Instagram, WhatsApp oder Snapchat aus. Der Leiter der Studie, Professor Daniel Miller von dem University College London, nutzte zusammenfassend die bildhafte Beschreibung „tot und begraben“.

Der einzelne wichtigste Grund für diese Wanderungsbewegung sei, dass Eltern nun in Scharen auf Facebook herumklicken, Teens sich daher überwacht fühlen und Facebook nicht mehr cool finden. Privatsphäre und Sicherheit spielten bei den Befragten übrigens eine ebenso geringe Rolle wie im „wirklichen Leben“. Ausserdem fanden die Forscher, das Social Networks vorhandene gesellschaftliche Normen eher verstärken als aufweichen, weil durch die hohe Sichtbarkeit auf der Plattform der soziale Druck mindestens so stark sei wie offline.

guardian, pic Pierre Metivier cc by nc

2 Kommentare

  1. aha!

    also normal-verblödete teenager flüchten vor ihren normal-verblödeten eltern (die meist genau soviel oder genauso wenig ahnung haben wie ihre meist nicht allzu-weit vom stamm gefallenen äpfel).

    natürlich meinen diese normal-verblödeten teenager ihre normal-verblödeten eltern würden nicht hinterher kommen?
    nuja, spätestens dann wenn ihre gemeinsamen normal-verblödeten (haupt)-medien darüber berichten – zuerst in der bravo (u.ä. mist), wenig später in der bild (u,ä, müll) sowie sämtliche TV-idiotenmagazine – müssen sie erneut flüchten und dann wieder, und dann wieder, und dann wieder . . .

    na mercie

    Liken

  2. hmm, offensichtlich sind sich die jugendlichen nicht einig:
    in den usa (schon klar, ist nicht europa) sinken die zahlen der jugendlichen. in deutschland geht´s bei den jugenlichen derweil aufwärts:
    http://allfacebook.de/zahlen_fakten/lustige-studien

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.