Ute: Sex bis zum Highscore

ute_game

„Ute“ ist ein Browsergame von Lea Schönfelder (natürlich kostenlos, wie die besten Dinge im Leben), in dem die/der Spieler/in besagte Ute durch ein simples Strassengitter steuert, wo sie Männer trifft und per Leertaste (wie symbolträchtig!) abschleppt, um dann in einer Ecke Sex mit ihnen zu haben (siehe unten).

Wie erfolgreich sie dabei ist, kann durch Betätigen der Cursortasten im jeweils richtigen Rhythmus beeinflusst werden (auch hier eine Analogie zum „wirklichen Leben“). Letztendlich geht es darum, möglichst viele Sexpunkte zu sammeln bevor man/frau dann irgendwann heiraten muss (aus welchen Gründen auch immer). In jedem Fall ist es klug, die Ratschläge der weisen Grossmutter zu beachten.

Hier gehts zu Ute. via rps

ute_2

Hinterlasse einen Kommentar

Du hast noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.