Weltweiter Aktionstag gegen Massenüberwachung

thedaywefightback

Morgen, am 11. Februar, ist „the day we fight back“. In Erinnerung an Aaron Swartz, den der Kampf gegen Massenüberwachung letztlich das Leben kostete, und an den Februar 2012, als „wir“ SOPA, PIPA und ACTA durch gemeinsame weltweite Proteste verhinderten. Hier ist die zentrale Website mit den Events, Demos, News: thedaywefightback

4 Kommentare

  1. Ist mir irgendwie zu unspezifisch. Wirkt so als würds ne reine Online-Aktion sein.

    Gefällt mir

  2. Passend dazu gerade der Film „Staatsfeind Nr. 1“ im Kabel 1 – Absicht? ;)

    Gefällt mir

  3. wir gegener des sammelns gehen die sache sowieso ganz falsch an.
    wir müssten eiegntlich dafür eintreten das noch mehr – rigoros alles – gesammelt wird.
    wir müssen VEHEMMENT dafür eintreten das ebenso rigoros alles – jedes noch so kleine fitzelchen – gespeichert werden muss und das alles für immer gespeichert und niemals nichts – und sei es noch so unbedeutend – gelöscht werden darf.

    und wir müssen dafür eintreten das alles zu jederzeit und für absolut jederman offenliegen und abrufbereit sein muss. und das gesamte gesammelte – erst recht auch von sämtlichen politikeren, staatsbediensteten und/oder sog. elten – überall veröffentlichen.

    wir müssen für den totalen OVBERKILL – einen SUPERGAU – sorgen!

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.