Schluss mit dem ständigen Respekt vor der Kunst!

bootieblog
Wenn man frisch gestrandet zuhause flachliegt, Musik hört und dabei aber wiederholt laut lachen muss, kann unsere Zivilisation nicht vor dem Untergang stehen. Hoffe ich jedenfalls. Mashups höre ich jedenfalls genau wegen dieser Momente von Fassungslosigkeit. Ich denke, ich sollte Lobsterdust, DJ Schmolli, die DJs from Mars und die andern Beethovens der digitalen Gegenwart dem Hausaltar meiner anderen spirituellen Vorbilder hinzufügen. Schaut mal im bootieblog vorbei. Bevor die Welt doch irgendwie untergeht.

2 Kommentare

  1. was für’n respekt? hatte ich noch nie für irgendeninen künstler.

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s